41.  Fördervereinbarung eGK: Nicht Schuld der Ärzte

[19.03.2018] Sollen die Krankenkassen nun noch mehr Geld für den Online-Rollout der Gesundheitskarte (eGK) zahlen, als ohnehin schon geplant? Genau das will die KBV derzeit durchsetzen und hat Recht damit, denn anderenfalls müssten die Ärzte zahlen.  mehr»

42.  Kriedel: Konnektor-Preise gehen später in den Keller

[19.03.2018] Die KBV will erreichen, dass die Krankenkassen noch mehr Geld für den Online-Rollout der E-Card zahlen als bislang geplant. Der Grund: Der Markt für Konnektoren entwickelt sich derzeit anders als gedacht.  mehr»

43.  Gesundheitskarte: Tests zu neuen eGK-Anwendungen im Herbst

[14.03.2018] Ärzte in Westfalen-Lippe werden gemeinsam mit anderen Akteuren ab Herbst die ersten beiden medizinischen Anwendungen der eGK testen: den Notfalldatensatz und den elektronischen Medikationsplan.  mehr»

44.  E-Health: Digitalisierungsturbo für das Gesundheitswesen präsentiert

[12.03.2018] Sechs Verbände und Organisationen aus dem Gesundheitswesen stellen in einem gemeinsamen Papier Eckpfeiler für die digitale Transformation der Versorgung vor.  mehr»

45.  Umfrage: Bürger sehen Nutzen der E-Akte

[06.03.2018] Eine elektronische Gesundheitsakte könnte Patienten die Hoheit über ihre Daten verschaffen. Die Mehrheit wüsste durchaus damit etwas anzufangen.  mehr»

46.  KBV will nachverhandeln: Telematikinfrastruktur teurer als erwartet

[02.03.2018] Die KBV ist besorgt: Die Anbindung der Praxen an die Telematikinfrastruktur könnte teurer als erwartet werden, weil der Wettbewerb der Hardware-Anbieter ausbleibt. Nun soll mit Kassen und Politik nachverhandelt werden.  mehr»

47.  Neue Telematikinfrastruktur: Das sind die Erfahrungen der Testpraxen

[02.03.2018] In 500 Praxen fand der Testlauf für die erste Online-Anwendung der E-Card statt. Jetzt, während des bundesweiten Rollouts, liegt der Erfahrungsbericht vor - und es zeigt sich: Das Einlesen der Karte kostet (mehr) Zeit.  mehr»

48.  Anfrage der FDP-Fraktion: Regierung nennt Zahlen zum Medikationsplan

[26.02.2018] Aus ersten Abrechnungsdaten geht hervor: Das Honorar für den Medikationsplan fließt wie vorgesehen.  mehr»

49.  Chef des Bundesverbands Gesundheits-IT: Ein nationaler Plan für E-Health muss her!

[23.02.2018] Die Digitalisierung wird die medizinische Versorgung signifikant verändern, ist sich Jens Naumann sicher. Der Vorstandschef des Bundesverbands Gesundheits-IT mahnt daher eine gesellschaftliche Diskussion über Nutzen und Risiken von E-Health an.  mehr»

50.  Telematikinfrastruktur: VPN-Anbieter in spe fordert mehr Zeit für TI-Förderung

[22.02.2018] Das Deutsche Gesundheitsnetz (DGN), ein IT-Dienstleister, dessen VPN-Zugangsdienst-Angebot gerade den Zulassungsprozess der gematik durchläuft, for  mehr»