1.  Bundestagsausschuss: Künstliche Intelligenz, quo vadis?

[13.12.2018] Die Bundestagsfraktionen streiten über die richtige Stoßrichtung der nationalen Strategie zur Künstlichen Intelligenz.  mehr»

2.  Ärztlicher Beirat: Lob und Kritik für E-Akten der Kassen

[13.12.2018] Der Einsatz der von Krankenkassen angebotenen elektronischen Gesundheitsakten kann aus ärztlicher Sicht unter bestimmten Voraussetzungen sinnvoll sein, findet der Ärztliche Beirat Telematik in Nordrhein-Westfalen.  mehr»

3.  Telematikinfrastruktur: Vierter Konnektor zugelassen

[12.12.2018] Ärzte haben jetzt die Auswahl zwischen insgesamt vier Konnektoren zur Anbindung ihrer Praxis an die Telematikinfrastruktur. Als vierter Anbieter hat jetzt die secunet Security Networks AG grünes Licht von der gematik erhalten.  mehr»

4.  Digitalisierung: Digitale Bildung für Praxen zentrales Thema

[12.12.2018] Fit für die Digitalisierung? Das geschieht am besten, wenn Ärzte das selbst in die Hand nehmen.  mehr»

5.  AOK, TK und Vivantes: Gemeinsames Basteln an Schnittstelle für E-Akte

[12.12.2018] Gemeinsam mit dem Berliner Klinikkonzern Vivantes entwickeln AOK und Techniker Krankenkasse (TK) eine einheitliche Schnittstelle für den Datenaustausch zwischen Gesundheitsakten.  mehr»

6.  Kommentar zur Telemedizin: Der analoge Patient

[11.12.2018] Digital statt analog – das gilt heute für die kleinsten Winkel des Lebens. Auch unterm Weihnachtsbaum regiert Technik, mit Fitnesstrackern, Smartwatches oder sprachgesteuerten Assistenten. Doch während der Alltag rasant digitalisiert wird, sind viele Arzt-Patienten-Beziehungen noch offline.  mehr»

7.  Abrechnungsdaten: Telemedizin bleibt Ladenhüter

[11.12.2018] Telemedizinische Leistungen werden von Vertragsärzten offenbar noch selten erbracht. Diese ernüchternde Realität zeichnet der Bewertungsausschuss nach der Auswertung von Abrechnungsdaten.  mehr»

8.  Telemedizin: Warschau erhält erstes 5G-Netz

[11.12.2018] In Warschau ist eine wichtige Hürde für den flächendeckenden Einsatz telemedizinischer Eingriffe genommen worden.  mehr»

9.  Digitale Pflege: Plädoyer für Kassensensoren

[11.12.2018] Digitale Anwendungen wie Sensoren, die das morgendliche Aufstehen registrieren, können den Pflegealltag wesentlich erleichtern.  mehr»

10.  Fortschrittliche Gesundheitsdatenpolitik: CDU-Politiker schlägt Datenspendeausweis vor

[11.12.2018] Statt Panik vor Big Data sei Mut zur Datenspende gefragt, sagt der CDU-Bundestagsabgeordnete Tino Sorge.  mehr»