11.  Fernbehandlung: Kammer und KV in Brandenburg uneins

[15.02.2019] In der Frage der ausschließlichen Fernbehandlung sind die ärztlichen Körperschaften in Brandenburg gespalten. Der Vorsitzende der KV Brandenburg (KVBB) Dr.  mehr»

12.  Digital Health: Schnellere Regelversorgung im Blick

[15.02.2019] Telemedizin und Digitalisierung bieten Patienten viele Selbstmanagement-Optionen.  mehr»

13.  TK-Versicherte: Elektronische AU-Bescheinigungen auf dem Weg

[14.02.2019] Die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) der Techniker Krankenkasse ist seit Start des Pilotprojektes im September 2017 in Hamburg von 85 Ärzten genutzt worden. Sie haben in diesem Zeitraum 3900 Atteste für mehr als 2400 TK-Versicherte an die Kasse elektronisch verschickt.  mehr»

14.  Sabine Dittmar im Interview: Spannende Frage, wie viele Teilzeit-Praxen es gibt

[14.02.2019] Das TSVG ist "work in progress". Der ganze Komplex Sprechstunden und Vergütung kommt noch einmal auf den Prüfstand, sagt die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Sabine Dittmar.  mehr»

15.  Telematikinfrastruktur: KBV sieht eAkte als Gemeinschaftsprojekt

[13.02.2019] KBV-Chef Dr. Andreas Gassen hat angekündigt, bei der Definition der semantischen Interoperabilität für die elektronische Patientenakte weitere Beteiligte einzubeziehen.  mehr»

16.  Telematikinfrastruktur: PKV will Anschluss nicht verlieren

[13.02.2019] Die privaten Krankenversicherer (PKV) wollen bei der Weiterentwicklung der Telematikinfrastruktur (TI) nicht von der GKV abgekoppelt werden.  mehr»

17.  E-Health: Kreativität und Regulierung im Praxisalltag

[13.02.2019] Ärzte sind durchaus kreativ, wenn es um die Optimierung der Praxisabläufe geht. Müsste es für den kreativen Jens Spahn nicht mehr Beifall geben?  mehr»

18.  Interview: Digital affin und kritisch – kein Gegensatz!

[13.02.2019] Es ist völlig legitim, wenn Ärzte kritisch hinterfragen, wie sich durch die Digitalisierung Abläufe im Klinik- und Praxisalltag ändern: Der Präsident der Ärztekammer Sachsen, Erik Bodendieck, im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung" über Digitales - und andere Fragen der Versorgung.  mehr»

19.  TSVG-Anhörung: Mehr Flexibilität im Prüfwesen?

[13.02.2019] Bei der Anhörung zum Terminservicegesetz am Mittwoch stehen auch Erleichterungen für Ärzte im Prüfwesen auf der Agenda. Doch die Kassen bleiben auf der Bremse - etwa bei der Wirtschaftlichkeitsprüfung.  mehr»

20.  Elektronische Patientenakte: DDG will bei E-Akte mitbestimmen

[12.02.2019] Klares Statement der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG): Bei der Definition diabetesbezogener Inhalte von E-Patientenakten will die Fachgesellschaft den Standard bestimmen. Das BMG signalisiert leise Zustimmung.  mehr»