31.  Befragung: KI keine Bedrohung für Gesundheitsjobs

[10.04.2018] 62 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland sind davon überzeugt, dass die Automation in anderen Branchen Arbeitsplätze ersetzen wird, während der eigene Job sicher ist.  mehr»

32.  Deutsche Gesundheitswirtschaft: Angst vor digitalen Helfern

[10.04.2018] Quer durch die Republik werden die Segnungen der Digitalisierung für die Gesundheitswirtschaft angepriesen. Mit der Realität hat das noch teils wenig zu tun, wie eine Studie zu technischen Assistenzsystemen für Senioren zeigt.  mehr»

33.  Telemedizin: Epilepsie Implantat-Alarm vor Anfällen?

[09.04.2018] Forscher der TU Dresden arbeiten an einer Telemonitoring-Lösung für Epileptiker. Als Vehikel dient ein innovatives Implantat.  mehr»

34.  Erster E-Health-Wettbewerb für digitale Start-ups: Mission Zukunftspraxis

[07.04.2018] Die KBV will Ärzten Orientierung im Digital-Dschungel geben - dafür lobt sie einen Ideenwettbewerb aus. Beim ersten Aufschlag kämpften acht Start-ups um die Gunst der KBV. Wir waren vor Ort und stellen die Innovationen vor.  mehr»

35.  Gesundheitskarte: BMG will Tests zur E-Card entschlacken

[06.04.2018] Ein Turbo für elektronische Notfalldaten oder den E-Impfpass? Das BMG will den Aufwand für die Tests medizinischer Anwendungen der eGK nun reduzieren.  mehr»

36.  Gesundheitskarte: E-Impfpass lässt noch auf sich warten

[06.04.2018] Im Februar hat die Bundesregierung berichtet, dass bereits an der Digitalisierung des Impfausweises gearbeitet wird. Doch die Umsetzung wird wohl noch etwas dauern.  mehr»

37.  Medizinprodukte: Private Kassen übernehmen Kosten für Diabetes-App

[06.04.2018] Die Gothaer Krankenversicherung erstattet Diabetikern die Kosten für die App mySugr. Nach der Versicherungskammer Bayern, der Union Krankenversicherung und der Barmenia bezahlt damit nun ein vierter PKV-Anbieter das digitale Diabetes-Management.  mehr»

38.  Telematikinfrastruktur: Ärzte fordern Korrektur bei TI-Finanzierung

[06.04.2018] Praxen dürfen für die Lieferengpässe der Industrie bei der TI nicht zur Verantwortung gezogen werden, so der ärztliche Beirat Telematik in NRW.  mehr»

39.  Sektorübergreifende Patientenakte: "Wir setzen um, worüber anderswo nur gesprochen wird"

[05.04.2018] Warum arbeitet die AOK am Aufbau eines digitalen Gesundheitsnetzwerkes und wo liegen die Vorteile für teilnehmende Ärzte? Darüber sprachen wir mit Christian Klose, Leiter des bundesweiten AOK-Projektes.  mehr»

40.  AOK Nordost startet E-Akte: Blaupause für vernetzte Versorgung

[05.04.2018] In einer Hausarztpraxis in Torgelow im nordöstlichen Vorpommern fiel Mitte März der Startschuss für eine digitale und standardisierte Plattform, die niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser elektronisch vernetzt. Und die gleich noch die Patienten mit ins Boot holt. Ein Projekt, das bundesweit Schule  mehr»