31.  Telematikinfrastruktur: Zahnärzte fordern längere Frist

[09.11.2017] Die Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung hat ein Zehn-Punkte-Papier zur Digitalisierung beschlossen.  mehr»

32.  E-Health: Digitalisierung ist im Versorgungsalltag noch nicht angekommen

[09.11.2017] Patienten könnten Diagnostik und Beratung bald zu Hause haben. Vorausgesetzt, die Digitalisierung nimmt Fahrt auf.  mehr»

33.  Recht: Sozialgericht untersagt Telefon-Triage

[09.11.2017] Die KV Bayerns hat die telefonische Notfallberatung eines Ärztenetzes gestoppt.  mehr»

34.  Telematikinfrastruktur: Softwarehäuser warten weiter auf das Go

[09.11.2017] Die Fristverlängerung für den Anschluss an die Telematikinfrastruktur steht. Doch noch immer fehlen Zulassungen für die Komponenten des Online-Rollouts der Gesundheitskarte. Die Softwarehäuser ärgern sich über langsame Prozesse.  mehr»

35.  Kommentar: Weiter in der TI-Warteschleife

[08.11.2017] Na endlich! Nach mehreren Monaten Vorlauf hat die im Sommer angekündigte Verordnung jetzt den Bundesrat passiert, die Ärzten für den Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI) eine Fristverlängerung bis Ende 2018 verspricht.  mehr»

36.  Telematikinfrastruktur: Fristverlängerung für Online-Rollout jetzt amtlich

[08.11.2017] Vertragsärzte können sich mit dem Anschluss an die hinter die Gesundheitskarte gelegte Telematikinfrastruktur (TI) bis Ende 2018 Zeit lassen.  mehr»

37.  Apotheker kritisieren: Medikationsplan-Projekt funktioniert nicht

[08.11.2017] Der vor einem Jahr eingeführte bundeseinheitliche Medikationsplan für Versicherte verfehlt aus Sicht der Apotheker sein Ziel, die Sicherheit der Medikation zu erhöhen. Sie fordern nun Konsequenzen.  mehr»

38.  Health-Apps: Datenschützer plädiert für Gütesiegel

[08.11.2017] Der rheinland-pfälzische Datenschutzbeauftragte Dieter Kugelmann fordert in puncto Gesundheits-Apps, dass der Gesetzgeber mit den Kammern der Heilberufe und den Krankenkassen einen rechtlichen Rahmen zur Einführung eines Gütesiegels schafft.  mehr»

39.  Repräsentative Befragung: Deutsche an elektronischer Gesundheitsakte interessiert

[07.11.2017] Die Mehrheit der Deutschen steht der elektronischen Gesundheitsakte grundsätzlich positiv gegenüber, so eine aktuelle Studie. Wichtig sind aber Praktikabilität und einfache Nutzung der Daten.  mehr»

40.  E-Health: Sind Wearables und Health-Apps noch zu unausgegoren?

[07.11.2017] Viele Versicherer setzen auf Wearables und Health-Apps, um an Kundendaten zu kommen. Nicht so die Swiss Re: Der Rückversicherer sieht die elektronischen Helfer noch in den Kinderschuhen.  mehr»