41.  Umfrage des Marburger Bundes: Digitalisierung - Ärzte zwischen Hoffnung und Ernüchterung

[14.12.2017] Viele Ärzte im Krankenhaus verbinden mit der Digitalisierung die Hoffnung auf Arbeitserleichterungen. Zugleich beklagen sie mangelhafte Vorbereitung und Umsetzung, so eine Umfrage.  mehr»

42.  Telemedizin: Projekt soll Parkinson-Patienten helfen

[14.12.2017] Das häusliche Trainingsprogramm "Telecura Parkinson" in Brandenburg zeigt Erfolge. Jetzt soll es weiter ausgebaut werden.  mehr»

43.  Trendmonitor Deutschland: Digitale Fitnesstracker wecken großes Interesse

[13.12.2017] Das Interesse an digitalen Fitnessarmbändern und Fitnesstrackern ist groß. Dies zeigt die aktuelle Ausgabe des "Trendmonitor Deutschland" des Marktforschungsinstituts Nordlight Research, für das nach Unternehmensangaben mehr als 1000 Verbraucher ab 14 Jahren mit Zugang zum Internet repräsentati  mehr»

44.  OLG-Urteil: Einen Ehrendoktor kann man schlecht zurückgeben

[12.12.2017] Wer die Musik bestellt, muss sie auch bezahlen jedenfalls bei einem rechtmäßig erkauften "Dr. h.c." ist das so.  mehr»

45.  Big Data: Künstliche Intelligenz alleine beflügelt die Versorgung nicht

[12.12.2017] Big Data und Deep Learning sind zwei Voraussetzungen, um Künstliche Intelligenz sinnvoll in den medizinischen Versorgungsalltag zu integrieren. Dabei lauern jedoch etliche Fallstricke, wie eine Telemedizinkonferenz vor Augen führte.  mehr»

46.  Studie: Digitalisierung erzeugt mehr Arbeitsdruck in Kliniken

[11.12.2017] Eine Studie im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung beleuchtet die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeit in Kliniken.  mehr»

47.  Ärztekammer Nordrhein: "Menschen pflegen, nicht Roboter"

[11.12.2017] Nordrheins Kammerchef Henke warnt davor, angesichts überhöhter Erwartungen an die Digitalisierung Investitionen in Ärzte und Pflegepersonal zu vernachlässigen.  mehr»

48.  Vertreterversammlung: KBV will Ende der Fristen fürs E-Health-Gesetz 2

[10.12.2017] Sacharbeit in der Vertreterversammlung der KBV: von der elektronischen Patientenakte bis zum E-Arztbrief.  mehr»

49.  Bayern: KV sieht Missbrauch bei Patientenakte

[08.12.2017] Die KV Bayerns will sich als Gestalter der Digitalisierung profilieren. Ihr Vorstand glaubt, elektronische Patientenakten einzelner Kassen müssten gestoppt werden.  mehr»

50.  Vertreterversammlung: KBV macht Druck bei E-Patientenakte

[08.12.2017] Die neue Regierung soll bei Vorgaben für E-Akte ärztlichen Sachverstand einbinden - so eine Forderung auf der KBV-Vertreterversammlung.  mehr»