1.  PKV: Niedrigere Prämien für Diabetiker?

[21.08.2017] Immer mehr private Krankenversicherer setzen auf die digitalgestützte Versorgung ihrer diabetischen Kunden. Die erhobenen Daten wollen die Assekuranzen künftig auch für die Tarifkalkulation einsetzen.  mehr»

2.  Telemonitoring: Nutzen für Herzpatienten bleibt unklar

[10.08.2017] Geht es Patienten besser, wenn ihr Herz mittels Telemedizin überwacht wird? Das ist unklar, sagen Forscher vom IQWiG und kritisieren die Studienlage. BDI-Chef Spieß reagierte nicht begeistert darauf.  mehr»

3.  Künstliche Intelligenz: Wunderwaffe gegen den Krebs?

[09.08.2017] Deutsche trauen dem Einsatz Künstlicher Intelligenz im Versorgungsalltag großes Potenzial zu.  mehr»

4.  Mobile Diagnostik: "Star Trek" als Vorbild

[09.08.2017] Science-Fiction rückt der Realität näher: Tüftler haben kleine Geräte, die kontaktlos Krankheiten erkennen, konstruiert. Doch wie lange dauert es, bis die Tricorder Einzug in den Versorgungsalltag halten?  mehr»

5.  Arbeitsstress adé?: Smartphone soll für Urlaubsfeeling sorgen

[08.08.2017] Deutsche und finnische Wissenschaftler haben eine App entwickelt, die die Urlaubserholung im Arbeitsalltag nachhalten soll.  mehr»

6.  Cybersicherheit: E-Patientenakten in Kliniken Dänemarks ausgefallen

[07.08.2017] Dänemark meldet Probleme mit seinem E-Health-System. Die Anfälligkeit von Medizintechnik für Cyber-Angriffe zeigt ein anderes Beispiel.  mehr»

7.  Internet der Dinge: Fitnesstracker Einfallstor für Cyberkriminelle

[07.08.2017] Wearables weisen auf lange Sicht große Sicherheitslücken auf, warnt eine neue Cyber-Analyse.  mehr»

8.  Videosprechstunde: Auch Patientus jetzt zertifiziert

[03.08.2017] Der Markt für Videosprechstunden mit Patienten der Regelversorgung kommt in Bewegung.  mehr»

9.  Telemedizin: Hessen schmeißt den Turbo an

[02.08.2017] Eine am Dienstag etablierte E-Health-Initiative soll Hessens telemedizinische Versorgung voranbringen.  mehr»

10.  Schleswig-Holstein: Virtuelle Diabetesambulanz gestartet

[21.07.2017] Das Telemedizin-Projekt "Virtuelle Diabetesambulanz für Kinder und Jugendliche" (ViDiKi) ist vor Kurzem in Lübeck gestartet. Es soll die medizinische Versorgung junger Patienten mit Diabetes Typ 1 in Schleswig-Holstein deutlich verbessern.  mehr»