1.  Künstliche Intelligenz in der Versorgung: „Digitalisierung ist Hilfsmittel und kein Ersatz für

[18.10.2019] Digital Health kann die Versorgung sinnvoll ergänzen, so der Präsident der Landesärztekammer Hessen. Eine „digitale Revolution“ sei aber in weiter Ferne.  mehr»

2.  Videosprechstunde: Vorlesen statt einlesen – E-Card im Videokontakt

[15.10.2019] Auch ein Patient, der im Erstkontakt per Videosprechstunde versorgt wird, muss als gesetzlich Versicherter identifiziert werden. Vorerst geht das nur mündlich und – mehr oder weniger – in gutem Glauben.  mehr»

3.  Mit Studenten: TK startet Fernbehandlungs-Modellprojekt

[14.10.2019] Die Techniker Kasse lotet Chancen und Grenzen der Videosprechstunde ohne persönlichen Erstkontakt aus.  mehr»

4.  E-Arztbrief und Co: Hürden der Digitalisierung weiter hoch

[08.10.2019] Um die gewünschte Digitalisierung weiter voranzubringen, muss noch an vielen Stellschrauben gedreht werden. Einige wurden auf dem eHealth.NRW-Kongress thematisiert, etwa eine angemessenere Honorierung.  mehr»

5.  Telemedizin: Medizinische Kontrolle im Schlaf

[08.10.2019] Wissenschaftler der Technischen Universität Dresden wollen telemedizinische Anwendungen für Schlafmedizin zuhause entwickeln. Dazu fördert das sächsische Gesundheitsministerium das Vorhaben mit einer Million Euro.  mehr»

6.  Kommentar zur Telemedizin: Tut euch zusammen!

[07.10.2019] Digitale Plattformen sind auch im Gesundheitswesen nicht aufzuhalten. Umso wichtiger ist es, dass Versorger aktiv mitgestalten.  mehr»

7.  Rheinland-Pfalz: Telemedizin-Projekt für Herzinsuffizienz-Patienten

[30.09.2019] Ingesamt 100 Patienten, die unter Herzinsuffizienz leiden, werden im Projekt „Herzverbund Rheinland-Pfalz“ jeweils für ein Jahr telemedizinisch begleitet.  mehr»

8.  Pharmaunternehmen: Telemonitoring in Studien – ein neuer Trend

[27.09.2019] Die Digitalisierung hält Einzug auch in die klinische Produktentwicklung der forschenden Pharmaunternehmen. Das Kalkül: Je mehr Patientendaten erhoben werden, desto besser lassen sich Studien zielgerichtet steuern.  mehr»

9.  Bürger-Umfrage: Videosprechstunde kommt nicht gut an

[11.09.2019] Deutsche hadern eher mit einer digitalisierten Gesundheitsversorgung, als dass sie sie begeistert.  mehr»

10.  E-Health: Erfolgsgeschichte Telearzt

[05.09.2019] Die Versorgungsidee „Telearzt“ ist ein gutes Beispiel für Telemedizin, die aus der Ärzteschaft heraus entwickelt und auch unternehmerisch vorangebracht wird.  mehr»