1.  KV-Schleswig-Holstein: "Motto: Macht mal Zukunft für 4,20 Euro. Das geht so nicht!"

[14.06.2018] Die Chefin der KV Schleswig-Holstein fordert, Regularien aus Zeiten der Ärzteschwemme an die Gegenwart anzupassen. Der Servicegedanke von Spahn gegenüber dem Patienten sei problematisch für Vertragsärzte.  mehr»

2.  Fernbehandlung: Modellprojekt mit Teleärzten in Brandenburg vorgeschlagen

[07.06.2018] Der Beschluss des Deutschen Ärztetages zur Erweiterung der Fernbehandlung weckt Hoffnungen in Brandenburg.  mehr»

3.  E-Health: Neue Gesundheitsakte bringt GKV und PKV zusammen

[05.06.2018] Rund 25 Millionen Kassen- und Privatversicherte können künftig eine neuartige E-Gesundheitsakte nutzen. Das neue Projekt sieht vor, dass die Versicherten all ihre Daten und Dokumente mittels App selbst verwalten können.  mehr»

4.  Gesundheitsakten: Digitale Gesundheitsplattform für 25 Millionen Versicherte

[05.06.2018] Nach AOK und TK stellt jetzt erstmals ein Konsortium von gesetzlichen und privaten Krankenversicherern eine eigene E-Gesundheitsakte vor. Die Versicherten sollen mit einer App alle ihre Gesundheitsdaten verwalten können.  mehr»

5.  Telemedizin: "Chance für ein Flächenland"

[01.06.2018] Der Beschluss des Deutschen Ärztetages zur Erweiterung der Fernbehandlung weckt Hoffnungen in Brandenburg.  mehr»

6.  Schleswig-Holstein: Grünes Licht für Änderung der Berufsordnung in Sachen Telemedizin

[25.05.2018] Schleswig-Holsteins Gesundheitsministerium hat die geänderte Berufsordnung der Ärztekammer Schleswig-Holstein genehmigt.  mehr»

7.  VERAH im Einsatz : Hausärzte bereit für Telemedizin

[24.05.2018] Bayerns Hausärzte sind grundsätzlich offen für Telemedizinanwendungen wenn es dabei nach ihren Vorstellungen läuft.  mehr»

8.  Bestellportal: Vitabook bietet Boni bei Rezeptbestellung an

[22.05.2018] Mit einem neuen Angebot macht das Unternehmen vitabook aus Hamburg auf sich aufmerksam. Patienten sollen über das Portal ein E-Rezept mit Boni ordern können.  mehr»

9.  Fernbehandlung: NAV will kommerzielle Callcenter überflüssig machen

[16.05.2018] Nach dem Beschluss zum Fernbehandlungsverbot beim Ärztetag will Gesundheitsminister Jens Spahn einen runden Tisch einberufen. Der NAV Virchow-Bund drängt auf rasche Umsetzung.  mehr»

10.  Video-Umfrage: "Keine AU-Bescheinigungen aus der Ferne"

[11.05.2018] Das Fernbehandlungsverbot wurde gelockert - Ausnahmen sind Rezeptausstellung und AU-Bescheinigungen. Wir haben Ärzte in einer Video-Umfrage Ärzte befragt, was sie über die Einschränkungen denken.  mehr»