Ärzte Zeitung, 22.07.2014

Bayern

Showroom Telemedizin eröffnet

INGOLSTADT. Telemedizin hautnah erleben - das können Praxisteams und Patienten im "Showroom.Telemedizin.Bayern", den die Bayerische TelemedAllianz (BTA) nun in Ingolstadt eröffnet hat.

Besucher könnten sich Eindrücke von realen telemedizinischen Geräten, Lösungen sowie der Funktionsweise telemedizinischer Prozessketten verschaffen, berichtet die Concat AG, die im Auftrag der BTA den Showroom installiert hat und dessen Betrieb sicherstellen wird.

Dazu seien in den Räumen der BTA eine Praxis, das Patienten-Zuhause, die Bereiche Klinik und Pflege, eine Apotheke, die Notfallversorgung sowie ein telemedizinisches Service-Center nachempfunden worden.

"Die Entwicklung der Telemedizin in Bayern wird durch den Showroom starke, neue Impulse erhalten und alle Interessensgruppen über neue Telemedizin-Anwendungen am Markt aufklären", so Dr. Siegfried Jedamzik, Geschäftsführer der BTA. (reh)

Weitere Infos unter: tinyurl.com/q8yhstt

Topics
Schlagworte
Telemedizin (2611)
Bayern (1042)
Organisationen
Concat (12)
Personen
Siegfried Jedamzik (42)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Spermien auf Dope

Vielleicht sollten besser ältere als jüngere Männer kiffen: Cannabis scheint die Fruchtbarkeit zu mindern, aber vor Prostatakrebs zu schützen. mehr »

Mit Mikroben gegen Asthma

Künftige Asthma-Therapien könnten neben Antikörpern auch Mechanismen der körpereigenen Entzündungshemmung nutzen – oder Helicobacter pylori. mehr »

Ein Nigerianer und ein Serbe sichern die Versorgung im Norden

Lunden ist gelungen, woran andere Regionen scheitern: In einer kommunalen Eigeneinrichtung sichern zwei Ärzte ab Mai die Versorgung. mehr »