21.  Universitätsmedizin Mainz: Telemedizin in der Nachsorge entlastet

[06.12.2018] Der Einsatz digitaler Technik bei der Nachsorge kinderchirurgisch behandelter Kinder lohnt sich, belegt eine Studie der Uni Mainz.  mehr»

22.  Deutsche Hochdruckliga: App-Infos für Ärzte nutzbar machen

[03.12.2018] Viele Patienten dokumentieren ihre Blutdruckwerte bereits mit Hilfe von Apps. Die Hochdruckliga will, dass diese Werte datensicher in Praxissysteme transferiert und so auch vom Arzt verwendet werden können.  mehr»

23.  Tag der Privatmedizin: Ist mein Patient überhaupt für Fernbehandlung geeignet?

[03.12.2018] Darf ein Arzt nach der Lockerung des Fernbehandlungsverbots auch Patienten in anderen Bundesländern telemedizinisch behandeln? Grundsätzlich ja, hieß es beim Tag der Privatmedizin. Allerdings gibt es Stolpersteine.  mehr»

24.  Baden-Württemberg: Kammer gegen Schnellschüsse bei Telemedizin

[30.11.2018] Kammerdelegierte betonen Qualitätssicherung und sind gegen generelle Öffnungsklausel.  mehr»

25.  Telemedizin: KV Sachsen pocht auf Arzt in der Nähe

[28.11.2018] Die KV Sachsen hat für ihr Vorhaben einer Fernbehandlung von Patienten Bedingungen definiert.  mehr»

26.  Schleswig-Holstein: Fernbehandlung – Ein Plus für immobile Patienten

[27.11.2018] In Schleswig-Holstein werden die neuen Möglichkeiten ärztlicher Fernbehandlung aufgeschlossen diskutiert. Das Bundesland zählt schließlich zu den berufsrechtlichen Wegbereitern.  mehr»

27.  Parkinson: Sensoren sollen Ärzte frühzeitig alarmieren

[27.11.2018] Unter Federführung des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden werden bis 2021 innovative Konzepte zur kontinuierlichen telemedizinischen Erfassung wichtiger Symptome bei Patienten mit fortgeschrittenem Parkinson-Syndrom erprobt und weiterentwickelt.  mehr»

28.  Hausarzt 2.0: Bringt Fernbehandlung mehr Zeit für Patienten?

[26.11.2018] Wie werden sich in einer digitalisierten Medizin die Behandlungsformen entwickeln? Es wird wohl in viele Richtungen gehen, wie sich bei einem Streitgespräch zum Thema Fernbehandlung beim Tag der Privatmedizin zeigte.  mehr»

29.  Hessen: Kammer lockert Fernbehandlungsverbot und senkt Mitgliedsbeiträge

[26.11.2018] Auch hessische Ärzte profitieren künftig von der Lockerung des Fernbehandlungsverbots, die der 121. Deutsche Ärztetag im Mai in Erfurt beschlossen hat.  mehr»

30.  Online-Videosprechstunde: Nordrhein sagt Ja zur neuen Fernbehandlung

[26.11.2018] In Nordrhein soll künftig auch die ausschließliche Fernbehandlung von Patienten möglich sein.  mehr»