31.  Telemedizin: Kostenvorteil kann Kassen kalt lassen

[07.09.2017] Kassen müssen für Telemedizin nur bezahlen, wenn sie im GKV-Leistungskatalog verankert ist, so das Sozialgericht Berlin.  mehr»

32.  Videokonferenzen: Telemedizin-Testlauf für Projekt in NRW

[04.09.2017] KÖLN.Das sektorübergreifende telemedizinische Netzwerk TELnet@NRW nimmt Gestalt an: Nach Schaffung der technischen, wissenschaftlichen und personellen Voraussetzungen sollen die E-Visiten in den Bereichen Intensivmedizin und Infektiologie nun im Versorgungsalltag erprobt werden.  mehr»

33.  Interview: Kodierrichtlinien: "Eine echte Entlastung im Praxisalltag"

[01.09.2017] Dr. Gerhard Schillinger, Leiter des Stabs Medizin beim AOK-Bundesverband, nennt Gründe für einheitliche Kodierrichtlinien in der Arztpraxis.  mehr»

34.  Digitalisierung: Mentoren helfen Startups auf die Sprünge

[30.08.2017] Gerade im Gesundheitswesen fällt es Startups oft schwer, mit ihren Ideen zu reüssieren, bevor das Kapital verbraucht ist. Ein Bootcamp soll das nötige Know-how liefern.  mehr»

35.  Digitalisierung: Kongress bringt Ärzte auf aktuellen Stand

[25.08.2017] Der E-Health-Kongress 2017 in Frankfurt zeigt die Trends in puncto Telemedizin und digitaler, sektorübergreifender Vernetzung. Ein Schwerpunkt ist die sichere Online-Kommunikation unter Ärzten.  mehr»

36.  Telemonitoring: Unsanfte Landung im Establishment

[25.08.2017] Die vorläufige Nutzenbewertung des IQWiG zum Telemonitoring kardialer Implantate ist neutral ausgefallen. Für Ärzte ergeben sich daraus je nach Lesart zwei Zukunftsszenarien, wie die telemedizinische Versorgung aussehen könnte.  mehr»

37.  PKV: Niedrigere Prämien für Diabetiker?

[21.08.2017] Immer mehr private Krankenversicherer setzen auf die digitalgestützte Versorgung ihrer diabetischen Kunden. Die erhobenen Daten wollen die Assekuranzen künftig auch für die Tarifkalkulation einsetzen.  mehr»

38.  Telemonitoring: Nutzen für Herzpatienten bleibt unklar

[10.08.2017] Geht es Patienten besser, wenn ihr Herz mittels Telemedizin überwacht wird? Das ist unklar, sagen Forscher vom IQWiG und kritisieren die Studienlage. BDI-Chef Spieß reagierte nicht begeistert darauf.  mehr»

39.  Künstliche Intelligenz: Wunderwaffe gegen den Krebs?

[09.08.2017] Deutsche trauen dem Einsatz Künstlicher Intelligenz im Versorgungsalltag großes Potenzial zu.  mehr»

40.  Mobile Diagnostik: "Star Trek" als Vorbild

[09.08.2017] Science-Fiction rückt der Realität näher: Tüftler haben kleine Geräte, die kontaktlos Krankheiten erkennen, konstruiert. Doch wie lange dauert es, bis die Tricorder Einzug in den Versorgungsalltag halten?  mehr»