51.  Selbstvermessung: Chancen für Ärzte und Patienten?

[06.07.2017] Immer mehr Patienten nutzen Wearables zur Selbstvermessung. Das ist solange ungefährlich, wie die daraus resultierenden Daten transparent verwertet werden, so Experten.  mehr»

52.  E-Health: Internet-Therapie auf Rezept

[29.06.2017] Psychotherapeuten fordern: Internetprogramme gegen Depressionen und Co sollen Kassenleistung werden.  mehr»

53.  Telemedizin: Elektronische Arztvisite wird ausgerollt

[29.06.2017] Patienten in Pflegeheimen sollen von einer neuen Telemedizinlösung profitieren.  mehr»

54.  Blick in die Zukunft: KBV-Chef Gassen fordert klares Bekenntnis zur Niederlassung

[29.06.2017] Ja zu einem neuen Belegarztwesen, Nein zur "Wunderwaffe" Telemedizin: So sieht die KBV die ambulante Versorgung der Zukunft. Für den Fall eines CDU-Wahlsiegs kündigte Gesundheitsminister Gröhe weitere Unterstützung an.  mehr»

55.  Patienten via Callcenter steuern: "Die KV muss das Thema besetzen"

[28.06.2017] Die KV Baden-Württemberg will Ende 2017 ein Callcenter etablieren, um den Ansturm auf die Notauf-nahmen zu bremsen. Wie "Doc Direkt" funktionieren soll, erläutert KV-Vorstandsvize Dr. Johannes Fechner.  mehr»

56.  E-Health: Künstliche Intelligenz bald Rückgrat des Versorgungsalltags?

[27.06.2017] Der Einsatz künstlicher Intelligenz kann die Versorgung optimieren und gleichzeitig helfen, Kosten einzusparen, frohlocken Analysten. Der Weg dorthin gestaltet sich allerdings steinig.  mehr»

57.  PKV-Jahrestagung: Ein E-Card-Pendant für PKV-Kunden?

[26.06.2017] Die privaten Krankenversicherer setzen auf eine App, die mehr kann als die elektronische Gesundheitskarte der gesetzlichen Kassen.  mehr»

58.  E-Health: Digitalisierung bringt Praxen und Kliniken näher zusammen

[23.06.2017] Der Ausbau einer reibungslosen sektorübergreifenden Versorgung dürfte eines der großen Themen für das Gesundheitswesen in der nächsten Legislaturperiode werden. Niedergelassene Ärzte profitieren, wenn sie sich schon heute auf mögliche Änderungen einstellen.  mehr»

59.  Digitalisierung: Unikliniken wollen bei Innovationen Taktgeber sein

[19.06.2017] Reform des Medizinstudiums, Digitalisierung, älter werdende Gesellschaft: Die medizinischen Hochschulen wollen an Veränderungen aktiv mitwirken.  mehr»

60.  Big Data: Warum Gröhe lieber von "Individualisierter Medizin" spricht

[16.06.2017] Große Mengen von Patientendaten für Forschung und Versorgung nutzen? Das stößt bei vielen auf Bedenken.  mehr»