1.  Anlagenkolumne: In den USA läuten für Pharma die Glocken

[08.12.2018] Alle Jahre wieder steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Für viele eine besinnliche Zeit – nicht jedoch für den Einzelhandel, denn es ist auch Geschenkezeit und damit Hochsaison, die umsatzstärkste Saison des Jahres.  mehr»

2.  Anlagen-Kolumne: Folgt jetzt die Spirale nach unten?

[26.11.2018] Ist die jahrelange Hausse an der Börse jetzt vorbei? Noch gibt es Hoffnung, dass der aktuelle Trend wieder dreht.  mehr»

3.  Anlagen-Kolumne: Höhenflug der US-Aktien vor dem Ende?

[19.11.2018] Die Aktienkursentwicklungen der letzten Monate in weiten Teilen der Welt lässt durchaus aufhorchen. Selbst an der US-Börse, die bislang unerschütterlich gestiegen ist, wurde es zuletzt holpriger. Hierzu muss man berücksichtigen, dass Aktienkurse am Ende ein Ergebnis von Angebot und Nachfrage sind.  mehr»

4.  Anlagen-Kolumne: Krisen kommen unerwartet

[12.11.2018] Hört man sich in Anlegerkreisen um, scheint es, als werde schon die nächste Finanzkrise erwartet. Doch solche Krisen kommen meist dann, wenn niemand mit ihnen rechnet. Nach dieser Logik ist das Risiko derzeit eher gering, weil eine Menge Leute von möglichen Crashs reden.  mehr»

5.  Anlagenkolumne: Vorsicht an der Bahnsteigkante

[15.10.2018] Börsenindizes geben nach, ist das Ende der Hausse erreicht? Unser Kolumnist sieht widersprüchliche Signale.  mehr»

6.  Anlagen-Kolumne: Nicht nur auf Internetfirmen starren

[08.10.2018] Wer erfolgreich in Aktien investieren will, sollte auf verschiedene Szenarien vorbereitet sein. Das größte Risiko liegt heute darin, dass viele Anleger auf wenige Aktien überkonzentriert sind.  mehr»

7.  Anlagen-Kolumne: Silver Ager bescheren Goldenen Schnitt

[29.09.2018] Im Jahr 2015 lebten 7,35 Milliarden Menschen auf der Welt 12 Prozent davon waren über 60 Jahre alt. Nach einer Prognose der UNO wird diese Altersklasse bis 2030 auf über 16 Prozent und bis 2050 sogar auf 21 Prozent der Weltbevölkerung von dann 9,8 Milliarden Menschen steigen.  mehr»

8.  Anlagenkolumne: Ein Blick nach Japan lohnt wieder

[24.09.2018] In der Regel investieren Anleger zu viel in ihrem Heimatmarkt, weil hier Informationen am einfachsten zu bekommen sind und das Vertrauen am größten ist. Doch auch in der Ferne gibt es interessante Möglichkeiten.  mehr»

9.  Anlagen-Kolumne: Politik der Notenbank im Blick behalten

[10.09.2018] Aktienabstinenz ist auf Dauer kein Erfolgsrezept. Die Möglichkeit, rund 8 Prozent pro Jahr mit Aktien des Dax zu verdienen, lockte in den vergangenen Jahren jedoch offenbar nur wenige deutsche Anleger hinter dem Ofen vor.  mehr»

10.  Anlagenkolumne: Profitable Gentherapie

[25.08.2018] Jedes Geschäftsmodell sollte innovativ sein, gewinnbringend und möglichst dauerhaft Bestand haben. In der Vergangenheit kein Problem für die Pharmaindustrie: Chronische Krankheiten sorgten dafür, dass die Absatzzahlen auch langfristig stimmten.  mehr»