Ärzte Zeitung, 13.11.2008

Steuerbonus auf Neuwagen nur für Schnellkäufer

BERLIN (dpa). Der einjährige Steuerbonus für den Kauf von Neuwagen soll zunächst nur bis Ende Juni 2009 gewährt werden. Diese geänderte Kfz-Steuerbefreiung hat das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen.

Alle Käufer eines neuen Autos sollen in den Genuss der Befreiung kommen, wenn ihr Fahrzeug zwischen dem 5. November 2008 und Ende Juni 2009 zugelassen wird. Damit sollen alle Neuwagen-Käufer ein Jahr lang von der Kfz-Steuer befreit werden, heißt es in der so genannten Formulierungshilfe des Kabinetts.

Für besonders schadstoffarme Wagen soll die Befreiung zwei Jahre lang gelten. Die Fraktionen entscheiden an diesem Donnerstag über den Beschluss.

Topics
Schlagworte
Finanzen/Steuern (10470)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »