Ärzte Zeitung, 07.09.2009

Skepsis über Deutsche Post

Skepsis über Deutsche Post

Die Commerzbank hat die Aktie der Deutschen Post auf "Halten" zurückgestuft. Der Konzern werde zwar von der Konjunkturerholung profitieren. Dies sei aber durch die Kursgewinne seit März bereits in der aktuellen Aktienbewertung eingepreist. Noch skeptischer ist die Hamburger Sparkasse. Sie rät in einer Studie zum Verkauf der Aktie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text