Ärzte Zeitung, 11.11.2009

Der Tipp

Assekuranzwechsel kann sich lohnen

Wenn Sie sich überlegen, den Anbieter Ihrer Kfz-Versicherung zu wechseln, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Bis zum 30. November muss die Kündigung beim alten Versicherer sein. Ein Preisvergleich lohnt sich. Denn die Auto-Versicherer kämpfen seit Jahren untereinander um das günstigste Angebot. Wer die unterschiedlichen Policen prüft, kann manchmal mehrere Hundert Euro sparen. Unter der kostenlosen Rufnummer 0800-0003215 berät der Bund der Versicherten (BdV) am 12. November von 12 bis 17 Uhr darüber, was es beim Policenwechsel zu beachten gibt. Wer sich nach dem Telefonat weiter informieren möchte, dem schicken die BdV-Berater auf Wunsch ein Merkblatt mit zusätzlichen Hinweisen zu. Sie können es aber auch auf der BdV-Internetseite www.bundderversicherten.de kostenlos herunterladen. (acg)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Zahl der Atemwegsinfekte bundesweit stark erhöht

In der 7. KW wurden 22.813 Influenza-Fälle an das Robert Koch-Institut (RKI) gemeldet, das sind rund 8000 mehr als in der Woche zuvor. mehr »

Welcher Sport tut den Gefäßen gut?

Sportliche Menschen scheinen anfälliger für atherosklerotische Koronarveränderungen zu sein als faulere. Neue Studiendaten legen nahe, dass dabei die Sportart von Bedeutung ist. mehr »

Bald Bluttest auf Brustkrebs?

18.30 hForscher an der Universität Heidelberg haben ein neues Verfahren entwickelt, mit dem sich über einen Bluttest Brustkrebs leichter erkennen lässt. Die Sensitivität wird mit 75 Prozent angegeben. Doch es gibt auch kritische Stimmen. mehr »