Ärzte Zeitung, 18.03.2010

BASF will auf Namensaktien umstellen

LUDWIGSHAFEN (dpa). Der Chemiekonzern BASF will seine Inhaberaktien auf Namensaktien umstellen. Ein entsprechender Vorschlag werde den Anteilseignern auf der ordentlichen Hauptversammlung am 29. April zur Abstimmung vorgelegt, teilte die im Dax notierte BASF SE am Donnerstag in Ludwigshafen mit.

Der Vorteil für die Aktiengesellschaft ist, genau zu wissen, wer ihre Aktien besitzt. Laut BASF ermöglicht dies eine noch bessere und direktere Kommunikation mit den Anteilseignern. Die Inhaber von Namensaktien werden mit ihrem Namen und ihrer Aktienzahl im Aktienregister der Gesellschaft eingetragen, sofern sie der Eintragung nicht widersprechen.

Sollte die Hauptversammlung dem Antrag zustimmen, erfolge die Umstellung der 918,5 Millionen BASF-Aktien voraussichtlich zum 2. August. Die Aktionäre werden in diesem Fall von ihren Depotbanken über die bevorstehende Umstellung der Inhaber-Stückaktien und die Anmeldung zum Aktienregister informiert.

Topics
Schlagworte
Finanzen/Steuern (10479)
Unternehmen (11106)
Organisationen
BASF (119)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »