Ärzte Zeitung, 06.05.2010

Geldanlage: BaFin rügt Qualität der Beraterprotokolle

BERLIN (ava). Die Finanzaufsicht BaFin ist mit den Beratungsprotokollen in der Finanzbranche nicht zufrieden. Nach einer Überprüfung von 1100 Protokollen, die 190 Institute von Gesprächen mit Privatkunden erstellt haben, sieht die BaFin "Verbesserungsbedarf".

"Wir kritisierten vor allem, dass die vom Kunden geäußerten wesentlichen Anliegen nicht immer in der vom Gesetzgeber vorgesehenen Weise dokumentiert werden," erläutert BAFin-Exekutivdirektor Karl-Burkhard Caspari.

52 der von den Anlageberatern verwendeten Protokollvordrucke zur Dokumentation der Gespräche seien unvollständig gewesen. Zudem rügt die BaFin, dass die Vordrucke nur vorformulierte Antwortmöglichkeiten vorsahen. Es habe keine Möglichkeit gegeben, Informationen über die persönliche Situation der Kunden und ihre individuellen Anliegen zu ergänzen. Nicht einverstanden ist die BaFin auch mit der Praxis der Kreditinstitute, von Kunden zu verlangen, das Protokoll zu unterschreiben. Das sehe das Gesetz nicht vor.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wann das Smartphone für Kinderaugen gefährlich wird

Kleine Kinder sollten lieber mit Bauklötzen spielen als mit Smartphones, raten Augenärzte. Denn: Wenn die Kleinen häufig und lange auf Bildschirme starren, leiden nicht nur ihre Augen. mehr »

Quereinstieg zum Hausarzt – reicht ein Jahr Weiterbildung?

Der Deutsche Hausärzteverband warnt vor einer Verwässerung der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner. Ein Jahr Weiterbildung reiche nicht für Umsteiger aus der Klinik. mehr »

Auf Zungenküsse besser verzichten?

Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen. mehr »