11.  "Laser gehören in die Hände von Ärzten": Tattoos dürfen künftig nur noch von Ärzten entfernt werden

[12.09.2018] Reumütige, die nicht mehr mit ihrem Tattoo leben möchten, dürfen die visuelle Schmach künftig nur noch von qualifizierten Ärztinnen und Ärzten entfernen lassen. Das sieht eine Änderung der Strahlenschutzverordnung vor.  mehr»

12.  Umfrage-Daten: Patienten wollen bei Homöopathie-Verordnung mitreden

[31.08.2018] Die alternative Medizin steht bei Patienten hoch im Kurs. Dabei geht es allerdings nicht um ein Entweder-Oder. Vielmehr sollen sich Schul- und Komplementärmedizin ergänzen.  mehr»

13.  IGeL-Monitor: Nutzen von IGeL-Test zur Darmkrebs-Früherkennung weiter "unklar"

[22.08.2018] Für Kassenpatienten stehen zur Darmkrebs-Früherkennung immunologische Tests auf Blut im Stuhl zur Verfügung. Sind darüber hinaus aus eigener Tasche bezahlte Enzymtests sinnvoll? Der IGeL-Monitor zweifelt.  mehr»

14.  Betriebsprüfung: Der Fiskus rüstet digital auf

[22.08.2018] Ärzte müssen sich auf neue Prüftechniken und Schwerpunktinteressen der Finanzämter bei der Betriebsprüfung gefasst machen. Die "Ärzte Zeitung" erklärt, was jetzt relevant ist.  mehr»

15.  Laser gegen Farbe: Tattoo-Entfernung in Arzthand? Dermatologen sind zufrieden

[09.08.2018] Das Bundesumweltministerium will, dass in Zukunft Fachärzten das Entfernen von Tätowierungen mit Laser vorbehalten bleibt. Die Dermatologen begrüßen das Vorhaben.  mehr»

16.  Kongressvorschau: Chancen der Privatmedizin auf der Agenda

[11.07.2018] Am 24. November geht der Tag der Privatmedizin in die dritte Runde. Themen sind unter anderem die Honorarpolitik sowie die EU-Datenschutzgrundverordnung.  mehr»

17.  Karte des Monats: Das Rückenschmerz-Potenzial für Hausärzte

[09.07.2018] Wenn der medizinische Bedarf hoch ist, dann ergeben sich daraus für Ärzte Möglichkeiten, mit besonderen Angeboten erfolgreich zu sein. Die Karte des Monats Juli von Rebmann Research und "Ärzte Zeitung" zeigt, wie Medizin, Statistik und Betriebswirtschaft unter einen Hut gebracht werden können beim  mehr»

18.  Umfrage: Fast jeder Fünfte beim Osteopathen

[09.07.2018] Fast jeder fünfte Bundesbürger war bereits bei einem Osteopathen in Behandlung. Das hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa ergeben, die im Auftrag des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) rund 2200 Bürgerinnen und Bürger ab 14 Jahren befragt hat.  mehr»

19.  Bayern: Gefragter Cannabis-Privatarzt im Visier der Ermittler

[30.06.2018] Sinnvolle Therapie oder Geldmacherei? Ein Münchner Privatarzt sieht sich mit Ermittlungen wegen mutmaßlich medizinisch unbegründeter Cannabis-Verordnungen konfrontiert.  mehr»

20.  Heilmittelwerberecht: Arzt durfte Osteopathie bewerben

[27.06.2018] Wer gegen Werbung für Alternativmedizin klagt, muss nachweisen, dass sie nichts taugt.  mehr»