31.  Verhütung: Informieren Gynäkologen nicht genug?

[09.08.2017] Niedergelassene Gynäkologen schätzen in puncto Verhütung das Wissen ihrer Patientinnen höher und das Infobedürfnis niedriger ein, als es tatsächlich ist. Das ergibt der anlässlich des Weltverhütungstages am Dienstag veröffentlichte Report TANCO (Think About Needs in Contraception).  mehr»

32.  Privatrechnung: Lassen Sie sich nicht alles bieten!

[02.08.2017] Immer wieder gibt es Streit über die Abrechnung der GOÄ-Nr. 34. Tatsächlich ist bei den Leistungsinhalten einiges zu beachten. Lesen Sie, wann Sie den Kostenträgern Paroli bieten können.  mehr»

33.  Alternativmedizin: Breite Risikoabwägung

[31.07.2017] Der Bundesgerichtshof stärkt Anbietern alternativmedizinischer Therapien den Rücken in puncto Schadenersatzansprüchen von Patienten.  mehr»

34.  IGeL-Monitor: B-Streptokokkentest: Nutzen "unklar"

[19.07.2017] Nutzen und Schaden des B-Streptokokken-Tests in der Schwangerschaft im Vergleich zur Risiko-Strategie halten sich die Waage.  mehr»

35.  Darmstadt: Internist wegen IGeL-Betrugs angeklagt

[14.07.2017] Der Arzt soll GKV-Patienten bei Magen- und Darmspiegelungen das Narkotikum Propofol als individuelle Gesundheitsleistung in Rechnung gestellt haben.  mehr»

36.  Prävention: Eigene Sprechstunde macht Impfen lukrativ

[11.07.2017] Impfleistungen sind bei der Abrechnung ein Sonderfall. Der größte Vorteil ist die extrabudgetäre Vergütung, nachteilig der Ausschluss der Versichertenpauschale. Mit zusätzlichem Service können Ärzte beim Honorar nochmals punkten.  mehr»

37.  Medizinproduktehaftung: PIP-Implantate: BGH verneint Schadenersatz

[23.06.2017] Der TÜV Rheinland haftet nicht für die mangelhaften Brustimplantate des französischen Herstellers Poly Implant Prothèse (PIP).  mehr»

38.  Bootsführerschein: Hörakustiker treten in Konkurrenz zu HNO-Ärzten

[16.06.2017] Bootsführerscheinanwärter können ab sofort die erforderliche Hörprüfung beim Hörakustiker vor Ort absolvieren. Das Gleiche gilt für die angehenden Prüfer der Bootsführerscheinanwärter.  mehr»

39.  Apothekenmarkt: Homöopathie wächst dank Selbstmedikation

[07.06.2017] Der Umsatz mit Homöopathika legt zu. Das Plus resultiert vor allem aus der Preiskomponente. Treibende Kraft der Marktentwicklung waren Vebraucherentscheidungen zur Selbstmedikation.  mehr»

40.  Homöopathie: Verein moniert "unterlassene Hilfeleistung"

[02.06.2017] Der Tod eines siebenjährigen Jungen in Italien, dessen wiederkehrende Mittelohrentzündung nur homöopathisch behandelt worden war, hat den Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) zu einer Stellungnahme veranlasst.  mehr»