51.  Urologenverband: PSA-Test sollte vorerst IGeL bleiben

[05.05.2017] Nach aktueller Studienlage sehen Urologen den PSA-Test in neuem Licht. Die Datenlage sei noch nicht stark genug für ein positives GKV-Votum des GBA. Die Entscheidung über den Test sollte individuell von Arzt und Patient gemeinsam getroffen werden.  mehr»

52.  Kongress: "Tag der Privatmedizin" wieder in Frankfurt

[03.05.2017] Chancen, Risiken, Innovationen: Der "Tag der Privatmedizin" informiert dieses Jahr wieder über Neuerungen, die Privatpraxen und Praxen mit hohem Privatanteil betreffen. Ein weiterer Themenschwerpunkt ist die Privatmedizin nach der Wahl.  mehr»

53.  Prävention: Höhere Hürden für Tests!

[26.04.2017] Ein gesteigertes Gesundheitsbewusstsein kann für viele Patienten auch heißen, sich mittels Gentests über potenzielle gesundheitliche Vorbelastungen zu informieren. Per se ist an dem Ansinnen nichts auszusetzen. Fragwürdig wird es allerdings dann, wenn dies ohne Einbindung eines Arztes geschieht.  mehr»

54.  Labordiagnostik: Ruf nach mehr Regulierung bei Patienten-Selbsttests

[26.04.2017] Gentests, die Patienten ohne ärztliche Konsultation bei einem Labor machen lassen, erfreuen sich immer größerer Nachfrage. Doch Labormediziner sehen die Vermarktung komplexer Analytik an medizinische Laien kritisch und fordern eine stärkere Regulierung.  mehr»

55.  Selbstzahlerleistungen: Erneut zwei negative Bewertungen beim IGeL-Monitor

[12.04.2017] Das EKG zur Früherkennung einer koronaren Herzkrankheit und die Spirometrie bei asymptomatischen Erwachsenen sind im IGeL-Monitor jeweils mit "tendenziell negativ" bewertet worden.  mehr»

56.  PSA-Test: IGeL-Monitor hält an negativem Votum fest

[07.04.2017] Der PSA-Test zur Früherkennung des Prostatakarzinoms als Selbstzahlerleistung fällt bei dem vom Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) betriebenen Online-Portal IGeL-Monitor weiter durch.  mehr»

57.  Selbstzahler: Heilpraktiker? Immer häufiger eine Option

[06.04.2017] Fast jeder zweite Patient war laut einer Umfrage schon einmal bei einem Heilpraktiker in Behandlung.  mehr»

58.  Ärzte empfehlen: Ab ins Fitnessstudio!

[21.03.2017] Die Fitnessbranche boomt - immer mehr Deutsche lassen sich von Ihrem Arzt dazu motivieren, etwas Gutes für ihr Gesundheit zu tun,  mehr»

59.  Kommentar: Prävention mit Konzept

[13.03.2017] Können sechs Euro als Honorar pro Fall die Darmkrebsprävention voranbringen? Die Frage darf durchaus gestellt werden nach dem Beschluss zur Einführung des immunologischen Stuhltests zur Darmkrebsfrüherkennung als Kassenleistung.  mehr»

60.  iFOBT: Sechs Euro für Ausgabe des Stuhltests und Beratung

[10.03.2017] Quantitative immunologische Stuhltests sind ab April Kassenleistung. Über das Prozedere und die Höhe des Honorars haben sich Ärzte und Krankenkassen jetzt im Bewertungsausschuss geeinigt.  mehr»