Ärzte Zeitung App, 09.10.2014

Abrechnung

Papierloser Austausch mit AOK Nordost

RÜDERSDORF. Digitalen Datenaustausch praktizieren jetzt die AOK Nordost und die Reha-Klinik am See im brandenburgischen Rüdersdorf.

Seit Mitte September läuft dort die papierlose Übermittlung von Reha-Daten, Rechnungen und anderer Informationen im Regelbetrieb.

Basis des elektronischen Datenaustauschs ist eine Rahmenvereinbarung zwischen Reha-Einrichtungen, Gesetzlicher Kranken- und Rentenversicherung von 2012.

Sie sieht vor, dass das Verfahren bis 2017 bundesweit implementiert ist. Die AOK Nordost ist dabei eine Pilotkasse im AOK-System. (ami)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »