Ärzte Zeitung online, 16.06.2017

Medizintouristen

Neuer Wegweiser im Internet

DUBLIN. Das in der irischen Hauptstadt Dublin ansässige Unternehmen Global Medical Treatment Ltd., hat jetzt auch eine deutsche Version seines internationalen Arztsuchportals WhatClinic.com freigeschaltet (www.whatclinic.de).

Auf der Plattform können Patienten weltweit Arztpraxen und Kliniken suchen und bewerten.

Die Suche kann unter anderem nach vorgegebenen Leistungsbeschreibungen erfolgen. "Wir haben bereits tausende Arztpraxen in vielen Märkten in unserem Portfolio, die ihr Angebot besonders auch an deutschsprachige Patienten richten möchten", lässt der Website-Betreiber verlauten.

Das betreffe insbesondere Anbieter von Haartransplantationen oder Zahnbehandlungen in der Türkei und Tschechien. (cw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Von der Party in die Notaufnahme

Nach reichlichem Genuss von Energy-Drinks entwickelt ein junger Patient einen Infarkt. Die Diagnostik zeigt einen überraschenden Befund - und wirft zusätzlich Fragen auf. mehr »

Webbasierter Arzneiplan bindet Pflege ein

Der schnelle Austausch zwischen Ärzten, Pflegern und Apotheken kann die Qualität der Arzneitherapie um 25 Prozent verbessern. Das zeigt das Projekt InTherAKT aus Münster. mehr »

Kleine Blutungen sind kein Grund, die Antikoagulation abzusetzen

Unter oraler Antikoagulation haben Patienten häufig Nasenbluten und andere kleinere Blutungen. Bedenklich sind solche lästigen Zwischenfälle aber nicht, bestätigt eine Registerstudie. mehr »