71.  Fernbehandlung: DrEd-Geschäft mit deutschen Kunden floriert

[03.05.2018] LONDON. Die in London ansässige Tele-Sprechstunde "DrEd" hat 2017 in Deutschland 200.000 neue Kundenkontakte verzeichnet. Damit habe sich das Gesamtaufkommen von 2011 dem Jahr der Unternehmensgründung bis 2016 in nur einem Jahr auf über 400.000 Behandlungen verdoppelt.  mehr»

72.  Praxis-EDV / DSGO: Sicheres Netzwerk in der Praxis ist Garant für Datenschutz

[03.05.2018] Die Europäische Datenschutzgrundverordnung wirft viele Fragen zur Organisation der Praxisabläufe im Hinblick auf den Datenschutz auf. Es gilt aber auch, ein paar grundsätzliche Aspekte zu beachten.  mehr»

73.  Fernbehandlung: Thüringen will einheitliches Vorgehen

[02.05.2018] Bei den berufsrechtlichen Regelungen zur Fernbehandlung wünscht sich die Thüringer Landesärztekammer ein bundesweit möglichst einheitliches Vorgehen. Nur dies sei sinnvoll, sagte Kammerpräsidentin Ellen Lundershausen mit Blick auf den bevorstehenden Deutschen Ärztetag.  mehr»

74.  Recht: Online-Supermarkt muss über Zuckergehalt informieren

[02.05.2018] Die Verbraucherschutzorganisation foodwatch meldet einen Erfolg in puncto Prävention. So müsse der Lebensmittelhändler supermarkt24h.  mehr»

75.  Arzt mit Angst: Die Konkurrenz von Doktor Google

[30.04.2018] Viele Ärzte sind skeptisch bei Patienten, die sich vor dem Praxisbesuch im Internet informieren. Beim Interprofessionellen Gesundheitskongress riefen Teilnehmer dazu auf, diesen Trend stärker als Chance zu sehen " und die Angst zu verlieren.  mehr»

76.  Umfrage: Patienten sehen Nachholbedarf bei Digitalisierung

[27.04.2018] Die Online-Kommunikation mit ihren Ärzten wird von Patienten zunehmend als Service erwartet. Das hat eine Umfrage im Auftrag der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) unter 1000 Personen über 18 Jahren ergeben.  mehr»

77.  Digitalisierung: Laumann erklärt gematik für gescheitert

[22.04.2018] Die Kritik an der gematik wird immer lauter. Nun räumt auch Karl-Josef Laumann (CDU) deren Plänen und ihrer Umsetzung nur noch wenig Chancen ein.  mehr»

78.  App: Virtuelle Ausflüge mit therapeutischem Nutzen

[18.04.2018] Virtuelle Entspannungs-, Bewegungs- und Atemübungen sollen kranke, demente oder bettlägerige Menschen ermuntern.  mehr»

79.  Kommentar zur Digitalisierung: Die Richtung stimmt

[17.04.2018] Neue Bundesregierung, neues Glück? In der Gesundheits-IT-Branche ist auf der gerade angelaufenen Messe conhIT 2018 fast so etwas wie Aufbruchstimmung zu spüren. Der neue ehrgeizige Gesundheitsminister Jens Spahn könnte dazu tatsächlich beitragen.  mehr»

80.  Spreu vom Weizen trennen: Internisten-Task-Force nimmt Apps unter die Lupe

[17.04.2018] Es gibt eine Flut an Apps zum Thema Gesundheit. Aber welche können Ärzte ihren Patienten empfehlen? Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin versucht, die Spreu vom Weizen zu trennen.  mehr»