Darum ist eine Niederlassung sehr attraktiv

Wirtschaftlich beste Aussichten und Unterstützung durch die KVen: Standesvertreter und Berater zeigten jungen Ärzten, wie attraktiv und vielfältig die Arbeit ist. mehr »

Jungen Ärzten die Ängste nehmen

Nachwuchs anwerben, hausärztliche Versorgung sichern: Das sind zentrale Herausforderungen des neuen Kompetenzzentrums Weiterbildung Allgemeinmedizin in Westfalen-Lippe. mehr »

Null Euro als PJ-Gehalt keine Seltenheit

Eine Auflistung des Hartmannbundes zeigt: In 147 Kliniken in Deutschland arbeiten PJler zum Nulltarif. Auffallend sind auch große regionale Unterschiede bei der Vergütung. mehr »

Junge Ärzte beraten junge Ärzte

Junge Ärzte bilden junge Ärzte weiter. Getreu diesem Motto begleitet das Forum Weiterbildung im Deutschen Hausärzteverband in der Arbeitsgemeinschaft "Werkzeugkasten Niederlassung" junge Medizinern auf dem Weg in die Selbstständigkeit. mehr »

Von Ärzten und Einhörnern

Wenn im Behandlungszimmer rational-wissenschaftliches Denken auf postfaktische Pseudo-Argumente trifft, stößt so mancher Mediziner an seine Grenzen. Unsere Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler kennt das aus der Praxis. mehr »

Eigene Praxis und Familie - das passt!

Viele junge Ärzte wollen keine eigene Praxis führen, sondern sich anstellen lassen, um Zeit für eine Familie zu haben. Dabei bringt eine Niederlassung die beste Work-Life-Balance. mehr »

Start der Landarztquote vorangetrieben

In NRW fällt der Startschuss für die Landarztquote. Schon im Wintersemester soll es losgehen. mehr »

Medizinstudium in Split soll Ärztemangel in Franken lösen

Mit einem Stipendium unter kroatischer Sonne Medizin studieren und später in Franken oder Thüringen arbeiten. Mit diesem Angebot lockt ein Klinikverbund. mehr »

Wie und wo wollen junge Ärzte arbeiten?

Warum studieren Menschen Medizin? Die LÄK Hessen befragt dazu regelmäßig die Absolventen im Bundesland. Aus den Ergebnissen lassen sich interessante Schlüsse ziehen. mehr »
Serie: Wegweiser Weiterbildung

1.  Unternehmen: apoBank sieht Niederlassung als Bollwerk gegen Konzernmedizin

[19.04.2018] Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank feilt derzeit an Konzepten, um junge Ärzte zur Existenzgründung zu motivieren. Dabei verliert sie aber auch das Kerngeschäft nicht aus den Augen, wie die Zahlen aus 2017 zeigen.  mehr»

2.  Medizinstudium: Studienplatz-Bonus für Einheimische gefordert

[17.04.2018] Universitäten, die Medizin-Studienplätze vergeben, sollten Bewerber aus ihrer Region bevorzugen. Dies fordert der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt.  mehr»

3.  Sicherstellung: Ärztekammer fordert mehr Studienplätze in NRW

[17.04.2018] Die Kammerversammlung der Ärztekammer Westfalen-Lippe fordert die Schaffung neuer Medizin-Studienplätze in Nordrhein-Westfalen.  mehr»

4.  Junge Internisten: Es sind nicht immer gerade Wege

[16.04.2018] Mit dem "Forum Junge Internisten" hat die "Arbeitsgruppe junge Internisten" der DGIM offenbar den Nerv getroffen. Vom Studenten bis zum Assistenzarzt wurden die Veranstaltungen im Saal 6 genutzt.  mehr»

5.  Blog: Das Krankenversicherungssystem krankt

[16.04.2018] Die große Koalition gefährdet nicht weniger als das gesamte Gesundheitssystem, meint Blogger Marcel Schwinger durch Nichtstun. Der Medizinstudent findet: Das Krankenversicherungssystem schreit nach Veränderung.  mehr»

6.  Marc Schehadat: Junger Arzt aus Leidenschaft mit klarer Mission

[14.04.2018] Marc Schehadat hat großen Respekt vor Hausärzten. Der Stipendiat des Förderprogramms "Medical Excellence" des Finanzdienstleisters MLP strebt allerdings eine Karriere in der Neurologie an.  mehr»

7.  Junge Ärzte: Darum ist eine Niederlassung sehr attraktiv

[13.04.2018] Wirtschaftlich beste Aussichten und Unterstützung durch die KVen am bundesweit zweiten Tag der Chancen zeigten Standesvertreter und Berater jungen Ärztinnen und Ärzten, wie attraktiv und vielfältig die Arbeit ist.  mehr»

8.  Interview mit apoBank-Chef Sommer: "Wir wollen nicht Eigeneinrichtungen betreiben"

[12.04.2018] Aussagen des Vorstandschefs der apoBank Ulrich Sommer, Franchise-Praxen anzubieten, haben bei Ärzten viel Staub aufgewirbelt. Die "Ärzte Zeitung" hat nachgefragt.  mehr»

9.  DGIM 2018: "Forum Junge Internisten" am Start

[12.04.2018] Unter dem neuen Logo "Forum Junge Internisten" ist das bisherige Format "Chances" in enger Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe junge Internisten erweitert und ein Programm für die gesamte Kongressdauer gestaltet worden.  mehr»

10.  Nachwuchsmangel: Sorgen und digitale Hoffnungen bei den Chirurgen

[11.04.2018] Die Chirurgie im Abseits? Viele Probleme bringen junge Ärzte vom Skalpell weg, so die DGCH. Ein Lichtblick: die Digitalisierung.  mehr»