Künftige Führungskräfte von Anfang an auf Kurs

Führungskräfte für die Allgemeinmedizin ausbilden – das hat sich ein Weiterbildungsprogramm der LMU auf die Fahnen geschrieben. Teilnehmer berichten von ihren Erfahrungen. mehr »

Kongresspräsident steht jungen Medizinern Rede und Antwort

Das Format "Meet and Greet the Professor" beim DGIM-Kongress war gut besucht. Präsident Sieber erklärt das Format im Video-Interview mit der "Ärzte Zeitung". mehr »

"Ärzte werden zum Geheimnisverrat angestiftet"

Die ungewöhnliche Rechtspraxis an sächsischen Hochschulen beschäftigt nun den Landtag: Studierende, die bei Prüfungen fehlen, kommen allein mit einem Attest nicht aus. mehr »

Arzt aus Leidenschaft mit klarer Mission

Marc Schehadat hat großen Respekt vor Hausärzten. Der Stipendiat des Förderprogramms "Medical Excellence" des Finanzdienstleisters MLP strebt allerdings eine Karriere in der Neurologie an. mehr »

Darum ist eine Niederlassung sehr attraktiv

Wirtschaftlich beste Aussichten und Unterstützung durch die KVen: Standesvertreter und Berater zeigten jungen Ärzten, wie attraktiv und vielfältig die Arbeit ist. mehr »

Jungen Ärzten die Ängste nehmen

Nachwuchs anwerben, hausärztliche Versorgung sichern: Das sind zentrale Herausforderungen des neuen Kompetenzzentrums Weiterbildung Allgemeinmedizin in Westfalen-Lippe. mehr »

Null Euro als PJ-Gehalt keine Seltenheit

Eine Auflistung des Hartmannbundes zeigt: In 147 Kliniken in Deutschland arbeiten PJler zum Nulltarif. Auffallend sind auch große regionale Unterschiede bei der Vergütung. mehr »

Junge Ärzte beraten junge Ärzte

Junge Ärzte bilden junge Ärzte weiter. Getreu diesem Motto begleitet das Forum Weiterbildung im Deutschen Hausärzteverband in der Arbeitsgemeinschaft "Werkzeugkasten Niederlassung" junge Medizinern auf dem Weg in die Selbstständigkeit. mehr »

Eigene Praxis und Familie - das passt!

Viele junge Ärzte wollen keine eigene Praxis führen, sondern sich anstellen lassen, um Zeit für eine Familie zu haben. Dabei bringt eine Niederlassung die beste Work-Life-Balance. mehr »
Serie: Wegweiser Weiterbildung

1.  Blog: Die Macht der Position

[21.05.2018] Sexismus im medizinischen Alltag: Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler bricht hier eine Lanze für die Männer. Diskriminierung kennt sie - geschlechtsunabhängig - eher durch einen anderen Faktor.  mehr»

2.  Statistisches Bundesamt: Deutschlandstipendium für 1016 angehende Ärzte

[18.05.2018] Im vergangenen Jahr erhielten 1016 Studenten der Humanmedizin an deutschen Universitäten ein Deutschlandstipendium, in der Zahnmedizin waren es 129.  mehr»

3.  Bayern: 105 Land-Famulaturen werden gefördert

[17.05.2018] Die KV Bayerns baut das Förderprojekt "FamuLAND" aus. Im anstehenden Sommersemester sollen 105 statt zuletzt 70 Land-Famulaturen gefördert werden. Es sind alle ärztlichen Fachrichtungen zugelassen. Hausarztpraxen werden in Kommunen mit höchstens 20.  mehr»

4.  Studium: Uni Witten/Herdecke will mehr Medizinstudierende

[17.05.2018] 2500 Studierende zählt die Universität Witten/Herdecke (UW/H) mittlerweile. 1983 hatten im ersten Jahrgang 27 Medizinstudierende ihr Studium an Deutschlands erster privater Universität begonnen. Seitdem ist die UW/H stetig gewachsen.  mehr»

5.  Hausärzte-Chef fordert: MWBO-Reform schnell umsetzen!

[16.05.2018] Insgesamt zeigt sich Ulrich Weigeldt in einem Mitgliederbrief zufrieden mit der Novelle.  mehr»

6.  KV Bayerns: Zuschuss für Famulaturen

[15.05.2018] Die KV Bayerns baut das Förderprojekt "FamuLAND" aus. Im anstehenden Sommersemester sollen 105 statt zuletzt 70 Land-Famulaturen gefördert werden ein Zuwachs von 50 Prozent bzw. von 15 Plätzen pro Regierungsbezirk. Es sind alle ärztlichen Fachrichtungen zugelassen.  mehr»

7.  Deutscher Ärztetag: Weiterbildungsordnung Ärztetag gibt grünes Licht

[13.05.2018] Nach sechs Jahre Vorarbeit ist es geschafft: Die novellierte (Muster)-Weiterbildungsordnung setzt völlig neue Akzente.  mehr»

8.  (Muster-)Weiterbildungsordnung: MWBO - "Bitte keine Diskussion um Beschlossenes!"

[11.05.2018] Der Freitag stand beim Ärztetag ganz im Zeichen der (Muster-) Weiterbildungsordnung. Ein Blick auf den Debattenverlauf.  mehr»

9.  Demo: "Herr Spahn, bitte Reform starten"

[11.05.2018] Angehende Psychotherapeuten und Studierende machen gegen ausbeuterische Arbeitsbedingungen mobil.  mehr»

10.  Ärztetag: Klares Ja zu mehr Studienplätzen

[11.05.2018] Die Delegierten des Ärztetages haben den Landesregierungen empfohlen, 6250 zusätzliche Medizinstudienplätze zu schaffen. Beim Thema Organspende sprachen sie sich für die Einführung der Widerspruchslösung aus.  mehr»