Ärzte Zeitung, 17.08.2016

Hessen

Auszeichnung für engagierte Landarztpraxis

MARBURG.Landarzt sein ist keinesfalls langweilig: Weil die Hausarztpraxis Gleen-Felda das an ihren Standorten Kirtorf und Nieder-Gemünden lebhaft zeigt, wurde sie nun mit dem "Blauen Band der Lehre" ausgezeichnet. Dieses vergibt der Lehrstuhl Allgemeinmedizin der Philipps Universität Marburg jedes Jahr an Praxen, die besondere Leistungen in der studentischen Lehre erbracht haben.

Etwa 100 Hausarztpraxen der Region sind aktuell als Lehrpraxen für die Uni tätig; hier können Studenten das im fünften Jahr obligatorische Praktikum absolvieren. Im Anschluss geben die Studenten eine Bewertung – etwa zu Wissensvermittlung oder persönlichem Kompetenzzuwachs – ab. Die Vogelsberger Gemeinschaftspraxis Gleen-Felda hat dabei als beste Landarztpraxis abgeschnitten.

Dabei wurde in der Vergangenheit gezielt um Praxen im Vogelsbergkreis geworben, um die hausärztliche Versorgung in der ländlichen Region langfristig zu sichern. In den Landarztpraxen sollen Studenten deren Alltag und die Vorzüge des Landlebens kennenlernen.

Der Landkreis fördert das finanziell, etwa durch die Übernahme von Übernachtungs- oder Fahrtkosten. (jk)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Mütter stellen früh die Weichen für Babys Gesundheit

Dicke Mutter = dickes Baby: Diese Gleichung geht oft auf - leider. Ernährungs-Experten tauschen sich daher auf einem Kongress über den frühen Einfluss der mütterlichen Ernährung u.a. auf das Diabetesrisiko des Kindes aus und geben Tipps. mehr »

Würden Ärzte Gröhe wählen?

In einer großen Umfrage fragten wir Ärzte: "Wenn der Bundesgesundheitsminister direkt vom Volk gewählt werden könnte, wen würden Sie wählen?" Lesen Sie hier die Antwort. mehr »

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »
Serie: Wegweiser Weiterbildung