Ärzte Zeitung online, 12.04.2017
 

Medizinfakultät Augsburg

Gründungsdekanin steht fest

AUGSBURG. Die Universität Augsburg hat ihre Gründungsdekanin für den Aufbau der Medizinischen Fakultät gefunden. Professor Martina Kadmon werde zum 1. Mai 2017 ihre Arbeit aufnehmen. Die Fachärztin für Allgemeinchirurgie ist nach Uniangaben bisher an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg als Professorin und kommissarische Dekanin tätig.

In den kommenden fünf Jahren leitet sie die neue Augsburger Fakultät – die im Endausbau 1500 Studierende und mehr als 100 Professuren und Lehrstühle umfassen soll. Kadmon legte 2008 an der Universität Bern den "Master of Medical Education" ab und habilitierte im Jahr 2010 an der Universität Heidelberg im Fach Chirurgie. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tausende HPV-Tumoren pro Jahr sind vermeidbar

Viele Krebserkrankungen in Deutschland ließen sich durch einen HPV-Schutz vermeiden, so RKI-Berechnungen. Das Institut rät zum Impfen - das könnte auch bei Jungen sinnvoll sein. mehr »

Mit Kohlenhydrat-Tagen die Insulinresistenz durchbrechen

Typ-2-Diabetiker mit schwerer Insulinresistenz können vom Prinzip einer hundert Jahre alten Haferkur profitieren. Erfahrungsgemäß sprechen 70 Prozent der Betroffenen darauf an. mehr »

Kliniken in Nordrhein sind Vorreiter beim E-Arztbrief

Der Klinikbetreiber Caritas Trägergesellschaft West zählt zu den Vorreitern des elektronischen Arztbriefes über KV-Connect. Viele Niedergelassene sind bereits angeschlossen. mehr »
Serie: Wegweiser Weiterbildung