Ärzte Zeitung online, 12.04.2017

Medizinfakultät Augsburg

Gründungsdekanin steht fest

AUGSBURG. Die Universität Augsburg hat ihre Gründungsdekanin für den Aufbau der Medizinischen Fakultät gefunden. Professor Martina Kadmon werde zum 1. Mai 2017 ihre Arbeit aufnehmen. Die Fachärztin für Allgemeinchirurgie ist nach Uniangaben bisher an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg als Professorin und kommissarische Dekanin tätig.

In den kommenden fünf Jahren leitet sie die neue Augsburger Fakultät – die im Endausbau 1500 Studierende und mehr als 100 Professuren und Lehrstühle umfassen soll. Kadmon legte 2008 an der Universität Bern den "Master of Medical Education" ab und habilitierte im Jahr 2010 an der Universität Heidelberg im Fach Chirurgie. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Hunde im MRT hygienischer als bärtige Männer

Ist es hygienisch, Hunde in MRT-Scanner zu legen, mit denen primär Menschen untersucht werden? Ja, legt eine Studie nahe: Bärtige Männer bergen höhere Kontaminationsrisiken. mehr »

Starke Konzentration wird im Fall Valsartan zum Klumpenrisiko

Noch ist die Risikobewertung im Fall Valsartan nicht abgeschlossen. Aber der Vorgang zeigt die Risiken der starken Marktkonzentration. mehr »

Die Gesundheit der Bombenkinder

Seit Jahrzehnten berichten viele Hibakusha – so nennt Japan seine Atombombenopfer – regelmäßig vor Schülern und Interessierten aus dem In- und Ausland von dem Grauen, das sie und ihre Angehörigen erlebten. mehr »
Serie: Wegweiser Weiterbildung