1.  Medizinstudium in NRW: 170 Plätze über Landarztquote ab Winter 2019

[14.12.2018] Ab dem Wintersemester 2019/2020 greift beim Medizinstudium in Nordrhein-Westfalen eine Landarztquote.  mehr»

2.  Cottbus: Stipendium soll Rückkehr in die Heimat fördern

[13.12.2018] Im Rahmen des „Cottbuser Medizinstipendiums“ des Carl Thiem Klinikums (CTK) in Cottbus fördert die Stiftung Lausitzer Braunkohle nun eine zweite Studentin.  mehr»

3.  Kliniken: Arbeitsplätze auf dem Land häufig attraktiver

[10.12.2018] Wer gute Arbeitsbedingungen und Karrierechancen in einer Klinik oder Pflegeeinrichtung sucht, der wird laut einer Studie eher auf dem Land als in der Stadt fündig.  mehr»

4.  Medizinstudium: Scharfe Kritik an Reform-Plan der Minister

[07.12.2018] Mit ihren nun vorgelegten Eckpunkten für die Reform der Studienplatzvergabe können die Kultusminister beim Medizinernachwuchs nur bedingt punkten. Studentenvertreter sprechen von einem „Formelkompromiss“.  mehr»

5.  Kommentar zum Medizinstudium: In die richtige Richtung

[07.12.2018] Es ist sicherlich nicht revolutionär, aber ein Schritt in die richtige Richtung. Es geht um den verabschiedeten Entwurf der Wissenschaftsminister für einen Staatsvertrag, der die Zulassung zum Medizinstudium regelt.  mehr»

6.  Kultusministerkonferenz: Medizinstudium – neue Chancen für Interessierte?

[07.12.2018] Jahrelange Wartezeiten, Chancen fast nur für Einser-Abiturienten - bei der Zulassung für ein Medizinstudium liegt heute vieles im Argen. Jetzt soll alles besser werden.  mehr»

7.  Effiziente Praxisprozesse: Signal auf Grün – Patient darf ins Behandlungszimmer

[07.12.2018] Zur Verkürzung der Wartezeiten hat Dr. Rudolf Möllmann unter anderem eine Signalanlage in der Praxis installiert.  mehr»

8.  Top-Jobs: Teilzeit würde Ärztinnen überzeugen

[06.12.2018] Frauen sind bei der Besetzung von Spitzenpositionen in Universitätskliniken nach wie vor in der Minderheit. In Teilzeit wäre der Chefsessel aber durchaus reizvoll.  mehr»

9.  Hausärzte in Sachsen-Anhalt : Kompetenzzentrum als alleiniger Arbeitgeber?

[05.12.2018] Der Hausärztetag Sachsen-Anhalt möchte, dass angehende Hausärzte während ihrer Weiterbildung statt drei oder vier Arbeitgebern nur noch einen Vertragspartner haben.  mehr»

10.  Thüringen: Ombudsstelle bei Stress in der Weiterbildung

[05.12.2018] In der Ärztekammer Thüringen werden Probleme bei der Weiterbildung hoch aufgehängt: Drei Vorstandsmitglieder stehen bereit.  mehr»