51.  Geförderte Allgemeinmedizin: Kompetenzzentrum? Kammer Bremen wartet lieber ab

[04.10.2017] Vier ganztätige Veranstaltungen pro Jahr: Das neue Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin in Niedersachsen hat viele Pläne aber nicht nur Fans.  mehr»

52.  Medizinstudium: Exmatrikuliert nach dem ersten Semester

[04.10.2017] 19 Medizinstudierende der Uni Mainz sind Ende September gegen ihren Willen exmatrikuliert worden. Vorangegangen sind Rechtsstreitigkeiten.  mehr»

53.  Junge Ärztinnen: Betonköpfe in Kliniken schrecken ab

[04.10.2017] Die Klinik als Arbeitgeber ist für viele junge Ärztinnen keine Option, wenn es um Führungspositionen geht. Krankenhausmanager müssen umdenken.  mehr»

54.  Studienplatzvergabe: Laumann macht Druck bei der Landarztquote

[02.10.2017] Er drückt auf die Tube: NRW-Gesundheitsminister Laumann will bei Landarztquote keine Zeit verlieren.  mehr»

55.  Junge Ärzte: So klappt der interkulturelle Austausch

[02.10.2017] Junge Allgemeinmediziner sollten versuchen, zumindest für eine kurze Zeit ins Ausland zu gehen. "Es ist ein Motivationsschub für den Alltag, Kollegen kennenzulernen, die unter ganz anderen Bedingungen arbeiten", sagte Dr.  mehr»

56.  Mecklenburg-Vorpommern: KV und AOK weiten Förderung für Pädiatrie aus

[02.10.2017] Um junge Ärzte für die Kinder- und Jugendmedizin zu begeistern, haben sich die KV Mecklenburg-Vorpommern und die AOK Nordost auf eine Förderung geeinigt.  mehr»

57.  Existenzgründung: Hausärzte zieht es wieder etwas mehr aufs Land

[02.10.2017] Die apoBank konstatiert eine Zunahme hausärztlicher Niederlassungen auf dem Land aber keine nachhaltige Trendwende.  mehr»

58.  Fortbildung: Englisch steht bei Ärzten hoch im Kurs

[28.09.2017] Famulatur im Ausland, zunehmende Zahlen ausländischer Patienten zumindest in den Ballungsräumen: Viele junge und angehende Ärzte sehen offenbar einen Bedarf, ihre Kenntnisse in englischer Sprache zu professionalisieren.  mehr»

59.  Gehalt: Jede zweite Frau ist unzufrieden

[28.09.2017] Jede zweite Frau in Deutschland ist mit ihrem Gehalt unzufrieden. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Ipsos im Auftrag der Zeitschrift "Brigitte", die am Mittwoch in Berlin vorgestellt worden ist.  mehr»

60.  Umfrage: Digitalisierung im Arztalltag Wie stehen Sie dazu?

[27.09.2017] Gesundheits-Apps liegen im Trend. Aber nur wenige Angebote finden den Weg in die Regelversorgung. Wie könnte sich das ändern? Und wie könnten Ärzte und Patienten davon profitieren? Ihre Meinung ist gefragt!  mehr»