1.  Kommentar zur IQTiG-Report: Qualität in Kliniken? Die Mängelliste ist lang

[25.09.2018] Es ist schon eine eigenwillige Interpretation, die die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) der Öffentlichkeit weismachen will, was die angeblich hervorragenden Ergebnisse des Qualitätsreports des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTiG) angeht.  mehr»

2.  IQTiG-Report: Kliniken geizen nicht mit Eigenlob

[25.09.2018] Nach Auffassung der Deutschen Krankenhausgesellschaft DKG zeigt IQTiG-Qualitätsreport die herausragende Qualität in deutschen Krankenhäusern.  mehr»

3.  Notdienstkooperation: Thüringer Portalpraxen hängen in der Warteschleife

[25.09.2018] In Thüringen bleibt es zunächst bei einer Portalpraxis. Ein weiterer Pilotversuch bei der Notdienstkooperation ist geplatzt. Hauptstreitpunkt: die zeitliche Besetzung der Praxis.  mehr»

4.  Blutvergiftung: Sepsis - "häufigste vermeidbare Todesursache im Land"

[25.09.2018] Alle sechs bis sieben Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch an einer Sepsis. Viele dieser Todesfälle wären vermeidbar. Ärzte, Patientenschützer und Politiker fordern jetzt: Die Blutvergiftung muss als Notfall akzeptiert werden.  mehr»

5.  Uniklinik Köln: Drei Millionen Euro für Forschung zu muskuloskelettalen Erkrankungen

[25.09.2018] Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert eine neue Forschungsgruppe (FOR) zum Thema muskuloskelettale Erkrankungen an der Uniklinik Köln mit drei Millionen Euro für zunächst drei Jahre Laufzeit.  mehr»

6.  Neue Ambulanz: Hypochonder an Kölner Uni gut aufgehoben

[25.09.2018] In Köln haben Hypochonder eine neue Anlaufstelle. An der Hochschulambulanz für Psychotherapie der Kölner Uni hat eine Spezialambulanz für Krankheitsangst die Arbeit aufgenommen (www.krankheitsangst.koeln).  mehr»

7.  RKI meldet: Infektionen mit kontaminierter Mundspülung

[25.09.2018] Bei Intensivpatienten häufen sich Infekte mit Burkholderia cepacia, warnt das RKI.  mehr»

8.  Whistleblowing: Pflegerinnen erwirken Vergleich

[25.09.2018] Der Klinikbetreiber SHG hat die fristlosen Kündigungen zweier Hinweisgeberinnen auf einen Hochstapler zurückgenommen.  mehr»

9.  Interview: Der Antibiotika-Wahnsinn

[24.09.2018] Resistenzen gegen Antibiotika sind ein wachsendes Problem, insbesondere durch den unkritischen Einsatz in Praxis und Klinik. Im Interview erläutert Professor André Gessner von der Universität Regensburg, wie sich dieser Trend bremsen lässt.  mehr»

10.  Experten plädieren: Gesundheitswesen braucht Zuwanderer und Geflüchtete

[23.09.2018] Angesichts zunehmenden Fachkräftemangels in Pflege und Gesundheitswesen haben Experten auf die Bedeutung von Zuwanderern in diesen Bereichen hingewiesen.  mehr»