Ärzte Zeitung, 11.12.2008

Ärztemangel ist für Bergmann-Klinikum ein Fremdwort

POTSDAM (ami). Der Ärztemangel in Brandenburg betrifft das Ernst-von- Bergmann-Klinikum in Potsdam vorerst nicht. Das zweitgrößte Krankenhaus im Land Brandenburg meldet mit 328 Ärzten einen Höchststand an ärztlichem Personal seit der Gründung.

Den Hauptgrund für die Attraktivität des Potsdamer Schwerpunkversorgers als Arbeitgeber sieht Geschäftsführer Steffen Grebner in der "enorm großen medizinischen Attraktivität", die deutschlandweit bekannt sei. Der Standort Potsdam trage ebenfalls dazu bei. Rahmenangebote wie Mini-Appartements und der im Bau befindliche Betriebskindergarten machen das Klinikum als Arbeitgeber zusätzlich interessant.

Die Kita soll 60 Plätze für Kinder von null bis sechs Jahren mit ausgedehnten Betreuungszeiten bieten. Auch für Nacht- und Wochenendbetreuung werden die räumlichen Voraussetzungen geschaffen. Im Bereich der Pflege hat das Bergmann-Klinikum sein Personal ebenfalls aufgestockt. Seit Jahresbeginn sind 40 Pflegemitarbeiter dazugekommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

30 Minuten Bewegung am Tag verhindern jeden 12. Todesfall

Bewegung verlängert das Leben, das bestätigt die bisher größte Studie zum Thema. Und: Bewegung im Alltag reicht dazu schon aus, es muss kein anstrengender Sport sein. mehr »

Merkel beansprucht Führung weiter für sich

Drastische Einbußen, aber immer noch vorn: Die Wähler versetzen der Union einen Kinnhaken. Die große Koalition scheint passé. Auch die Umfrageteilnehmer der "Ärzte Zeitung" hatten bereits im Vorfeld eine neue "GroKo" abgelehnt. mehr »

Impfpflicht löst Masernproblem nicht

Eine Impfpflicht bei Masern würde ungeimpfte Erwachsene als Verursacher nicht erreichen und Skeptiker vor den Kopf stoßen. Ausbrüche sind nur mit mehr Engagement zu verhindern, so RKI-Präsident Prof. Lothar Wieler. mehr »