Ärzte Zeitung, 06.01.2010

Adipositas-Therapie für Kinder zertifiziert

HANNOVER (maw). Das Hannoveraner Kinderkrankenhaus auf der Bult hat die Zertifizierung als Adipositas-Therapieeinrichtung erlangt.

Das Zertifikat, das die Einhaltung der Qualitätskriterien der Spitzenverbände der Kassen, des Bundesgesundheitsministeriums und der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter dokumentiert, sei bis 2012 gültig. Im Fokus steht das Adipositas-Trainingsprogramm KiCK (Kindergewicht intensiv Coaching im Kinderkrankenhaus auf der Bult).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Parodontitis als Risikofaktor für Krebs?

Ist eine Zahnbettentzündung ein Risikofaktor für bestimmte Krebsarten? Innerhalb einer großen Gruppe Frauen in der Menopause haben Forscher deutliche Zusammenhänge gefunden. mehr »

3-D-Druck ersetzt Gips-Zahnabdrücke

Die 3-D-Technologie hat längst Einzug in die Medizin gehalten. In München gibt es eine volldigitale Kieferorthopädie-Praxis. Vom Scan bis zum 3-D-Druck des Zahnmodells läuft alles digital. mehr »

Hilfe für die Seele gefordert

Eine Krebsdiagnose ist ein Schock. Die Psychoonkologie soll helfen. Aber die Unterstützung ist wenig bekannt und unterfinanziert. mehr »