Ärzte Zeitung, 12.02.2010

Management-Wissen für Führungskräfte

Management-Wissen für Führungskräfte

In Zeiten sinkender Ressourcen werden im Gesundheitswesen zunehmend kompetente Fach- und Führungskräfte im Managementbereich benötigt, die über eine interdisziplinäre Ausrichtung verfügen und mit den institutionellen Gegebenheiten des Gesundheitswesens vertraut sind.

Die wichtigsten Aspekte des Managements von Einrichtungen im Gesundheitswesen stellt die zweite, aktualisierte und ergänzte Auflage des Lehrbuches dar. Ausführlich wird auf die Anforderungen und ihre Umsetzung in den Sektoren des Gesundheitswesens eingegangen: gesetzliche und private Krankenkassen, Kliniken, Arztpraxen und Ärztenetze, Arzneimittelindustrie und Netzwerke zur integrierten Versorgung. Fallstudien vertiefen wichtige Aspekte und eignen sich als Unterrichtsmaterial und zum Selbststudium.

Management im Gesundheitswesen: Busse; Schreyögg; Tiemann; (Eds) 2010. XIV, 419 S. 99 Abb., Geb., m 59,95. (D). ISBN: 978-3-642-01335-5

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt Ältere nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Mit diesem Ergebnis überrascht die ASPREE-Studie. mehr »

Junge sind besonders depressionsgefährdet

Der Alltag junger Menschen birgt hohe Risiken für Depressionen. Ärzte warnen: Die Gefahr der Chronifizierung ist groß. mehr »

Allergien machen Kindern zu schaffen

Allergien, psychische Störungen und Unfälle bleiben die häufigsten Risiken für chronische Krankheiten von Kindern. Vor allem Asthma, Heuschnupfen und Neurodermitis beeinträchtigen den Nachwuchs. mehr »