Ärzte Zeitung, 25.03.2010

Klinikverzeichnis für Patienten aus dem Ausland

SAARBRÜCKEN (maw). Patienten aus dem Ausland fragen verstärkt Leistungen in deutschen Krankenhäusern nach. Dies ist nach Ansicht der Deutschen Krankenhaus TrustCenter und Informationsverarbeitung GmbH (DKTIG) auf die weltweit anerkannte Qualität und das breite Spektrum an medizinischen Spitzenleistungen zurückzuführen. Der wachsenden internationalen Nachfrage trägt das "Deutsche Krankenhaus Verzeichnis" im Web nun unter www.deutsches-krankenhaus-verzeichnis.de Rechnung - es bietet seinen Nutzern nun auch die Möglichkeit der Suche in englischer Sprache an. Die DKTIG hat das Angebot im Auftrag der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und der 16 Krankenhausgesellschaften in den Bundesländer entwickelt.

Aufbauend auf den aktuellen strukturierten Qualitätsberichten, deren Erstellung für die Krankenhäuser alle zwei Jahre verpflichtend ist, verfügen die Kliniken jederzeit über die Option, die Daten, die im Deutschen Krankenhaus Verzeichnis erscheinen sollen, zu aktualisieren und zu erweitern.

Die Nutzer könnten dadurch nach Aussage der DKTIG von tagesaktuellen Informationen profitieren und auf Informationen zugreifen, die in anderen Krankenhausverzeichnissen in dieser Art und Aufbereitung nicht enthalten seien. Dazu zählten zum Beispiel umfassende Informationen über das Qualitätsmanagement oder Namen und Kontaktdaten der aktuellen Chefärzte der Fachabteilungen.

Bei der Suche nach einem geeigneten Krankenhaus können Interessierte nun auch auf Englisch zwischen vier Sucharten auswählen - der regionalen Suche, der Suche nach Krankheitsbild und Behandlung, der Qualitätssuche sowie der Suche nach Struktur- und Leistungsdaten. Die Suchmöglichkeiten können in einer Stufensuche beliebig miteinander kombiniert werden. Nach jedem Suchschritt werden die Kliniken, die die gewählten Kriterien erfüllen, in einer Ergebnisliste angezeigt. Tiefergehende Informationen über die einzelnen Krankenhäuser lassen sich den Kurzprofilen sowie den Einzeldarstellungen der Häuser entnehmen.

www.deutsches-krankenhaus- verzeichnis.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Angst vor Stürzen sorgt für Verzicht auf Antikoagulans

Ein erhöhtes Sturzrisiko ist noch immer der häufigste Grund, auf eine orale Antikoagulation bei Vorhofflimmern zu verzichten. mehr »

"Mehr Geld für Kranke, weniger für Gesunde"

15:47Die Verteilungsregeln für den Finanzausgleich zwischen den Krankenkassen sollen deutlich verändert werden. Das hat ein Expertenkreis beim Bundesversicherungsamt jetzt vorgeschlagen. Die Meinung der Kassen ist geteilt. mehr »

Warum der Zuckersirup zum dicken Problem werden könnte

Seit Anfang Oktober gibt es in der EU keine Quotenregelung mehr für die aus Mais, Getreide oder Kartoffeln gewonnene Isoglukose. Experten befürchten eine Zunahme von Übergewicht und Diabetes. mehr »