Ärzte Zeitung, 02.11.2011

Kliniken können online Arbeitsschutz prüfen

HAMBURG (reh). Seit 1. November können nun auch Akut- und Rehakliniken über das Web-Portal www.gesund-pflegen-online.de den Stand ihres Arbeitsschutzniveaus prüfen.

Wie der Betreiber und Entwickler, das Arbeitsprogramm Pflege der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA), meldet, erhalten die Kliniken, nachdem sie den Selbstbewertungsbogen ausgefüllt haben, eine Standortbestimmung im Branchenvergleich und konkrete Verbesserungsvorschläge.

Dabei stehe für die Kliniken eine eigene Online-Bewertung bereit. Denn das Portal bietet bereits seit seinem Start im Oktober 2010 eine Selbtsbewertung für Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege.

Mehr als 1600 Unternehmen haben teilgenommen

Um an der Online-Selbstbewertung teilzunehmen, würden die Pflegedienstleitungen und -direktionen aller Kliniken ab dem 7. November ihre individuellen Zugangsdaten erhalten, so die GDA.

Themenschwerpunkte der Selbstbewertung seien Muskel-Skelett-Erkrankungen, psychische Belastungen und systematische Arbeitsschutzorganisation.

Seit Inbetriebnahme des Portals haben laut GDA mehr als 1600 Betriebe der ambulanten und stationären Pflege an der Selbstbewertung teilgenommen.

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11428)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Abwarten schlägt Op

Zumindest in den ersten sechs Jahren nach Diagnose haben Männer mit lokalisiertem Prostata-Ca eine bessere Lebensqualität, wenn sie sich nicht unters Messer legen. mehr »

No deal-Brexit? Dieses Szenario lässt NHS-Angestellte schaudern

Je mehr Zeit in ergebnislosen Verhandlungen verrinnt, desto nervöser werden Beschäftigte vor allem im Gesundheitswesen. Ein Brexit ohne Vertrag mit der EU? Im NHS fürchtet man in diesem Fall ein Desaster. mehr »

Der reine Telearzt kommt

Fernbehandlung ohne Erstkontakt in der Praxis? Im Ländle wird dieses Modell jetzt erstmals getestet. Die Kammer dort hat gerade das erste Projekt genehmigt. mehr »