Ärzte Zeitung, 02.11.2011

Hochschule und Kliniken bieten Studiengang an

BAD NAUHEIM (eb). Die Technische Hochschule Mittelhessen, der kommunale Klinikkonzern Gesundheitszentrum Wetterau (GZW) und die Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim haben gemeinsam den dualen Studiengang "Organisationsmanagement im Gesundheitswesen" ins Leben gerufen.

Laut einer Mitteilung soll der Studiengang ab dem Wintersemester 2012/13 am Standort Wetzlar angeboten werden.

Das Bachelor-Studium soll betriebswirtschaftliche, medizinische und organisatorische Qualifikationen vermitteln und so ein Berufsbild schaffen, das optimal an die modernen Herausforderungen im Gesundheitswesen angepasst ist.

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11627)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »

Nach einem Hörsturz ist das Schlaganfallrisiko erhöht

Nach einem Hörsturz haben Patienten ein erhöhtes Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. In einer südkoreanischen Studie war dies kontinuierlich über einen elfjährigen Nachbeobachtungszeitraum festzustellen. mehr »