Ärzte Zeitung, 05.07.2012

Diakonie-Kliniken Kassel mit neuer Doppelspitze

KASSEL (ck). Die Diakonie-Kliniken Kassel haben eine neue Doppelspitze in ihrer ärztlichen Direktion bestimmt.

Dr. Andreas Fiehn wurde als Ärztlicher Direktor im Amt bestätigt. Künftiger Stellvertretender Ärztlicher Direktor wird nach Diakonie-Angaben der Chefarzt der Inneren Medizin/Gastroenterologie, Dr. Hubert Sostmann.

Die Kliniken mit jährlich rund 28.000 Patienten seien die größte medizinische Einrichtung der Diakonie in Nordhessen.

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11419)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text