Ärzte Zeitung, 11.09.2012

Qualitätsnachweis

BG-Klinik in Bad Reichenhall zertifiziert

HAMBURG (eb). Die Klinik für Berufskrankheiten Bad Reichenhall ist eigenen Angaben zufolge für ihr Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008 und den Qualitätsgrundsätzen der Deutschen Gesellschaft für medizinische Rehabilitation (DEGEMED) zertifiziert worden.

In der Klinik sind die Kompetenzzentren für berufsbedingte Atemwegs- und Lungenerkrankungen, für Dermatologie sowie das Zentrum für Psychotraumatologie angesiedelt.

"Wir sind stolz, unseren hohen Anspruch an Qualität mit dem Zertifikat sichtbar machen zu können", freut sich Dr. Wolfgang Raab, ärztlicher Direktor der Klinik.

"Das Vertrauen unserer Patienten und der Kostenträger ist grundlegend für unsere Arbeit. Die Zertifizierung gibt ihnen nun ein klares Zeichen."

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Unterwegs mit dem ADAC-Ambulanzjet

Wer auf Auslandsreisen krank wird, der ist froh, wenn schnelle Hilfe naht. Besonders zügig geht das mit einem Ambulanzjet - etwa vom ADAC. mehr »

Ein Besuch auf der Messe "Medicare Taiwan"

Taiwans Medizintechnikunternehmen gelten als Powerhouse - und sie suchen den Schulterschluss mit internationalen Partnern. Die "Medicare Taiwan" ist DER Branchentreff – ein Fachmessebesuch in Taipeh. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.. mehr »