Ärzte Zeitung, 31.05.2013

Rangfolge

Unikliniken an der Spitze

NEU-ISENBURG. Auf den ersten 30 Plätzen der diesjährigen Klinikliste der 100 besten Krankenhäuser Deutschlands des Nachrichtenmagazins "Focus" stehen ausschließlich Universitätskliniken. Darauf weist der Verband der Universitätsklinika Deutschlands (VUD) hin.

Die Uniklinika erhielten laut VUD die beste fachliche Bewertung von mehr als 22.000 befragten Ärzten. Das zeige, dass Universitätsklinika für Spitzenmedizin in allen Bereichen stünden.

Sie hätten die beste Reputation bei Deutschlands Ärzten und Experten, wenn es um erstklassige Medizin gehe.

Die Universitätsklinika böten eine einzigartige Verbindung von Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Knapp zwei Millionen Menschen werden jährlich von ihnen versorgt. (eb)

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11275)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »