Ärzte Zeitung, 02.12.2013

Blau statt Grün

Neues Zertifikat für Kliniken

Der VDE hat das Zertifikat "Blue Hospital" entwickelt. Siemens Healthcare hat als erster Anbieter die Bewertung erfolgreich durchlaufen.

DÜSSELDORF. Nachhaltigkeit ist nicht mehr grün, sondern blau - jedenfalls, wenn es nach dem Anbieterverband VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik e.V.) geht.

Der Verband hat vor zwei Jahren sein Zertifizierungskonzept "Blue Hospital" vorgestellt. In diesem Jahr ist das erste Zertifikat auf der Medizinmesse Medica in Düsseldorf an Siemens Healthcare als Dienstleister von Kliniken übergeben worden.

Das Konzept zielt auf eine umfassende und nachhaltige Lösung ab und steht auf den drei Säulen Ökologie, Ökonomie und Patientenqualität. "Blue Hospital verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, in dessen Mittelpunkt der Patient steht", betont Johannes Dehm von der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE (VDE|DGBMT).

Das Verfahren erfolge in zwei Schritten: Zunächst werde der generische Prozess eines Dienstleisters von einer unabhängigen Drittstelle, dem VDE-Institut, beurteilt und zertifiziert, bevor der Dienstleister ein Krankenhaus bei der Auswertung von Daten zur Nachhaltigkeit beraten kann.

Die Bewertung biete Kliniken die Chance, bisher ungenutzte Einsparpotenziale zu identifizieren und durch die Umsetzung deutliche Effizienz- und Qualitätssteigerungen zu erzielen.

Blue Hospital sei damit nicht zuletzt "ein Instrument für kleinere und mittlere Häuser, die ihre Prozesse nachhaltig beeinflussen und zukunftsfähig ausrichten wollen", heißt es vom VDE. (ger)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »

Bei der Gründung eines Ärztezentrums kann es zugehen wie bei "Dallas"

Neid und Missgunst haben schon manche Versuche torpediert, in der Provinz ein Ärztezentrum zu etablieren. Ärzte in Schleswig-Holstein berichten, wie man verhindert, dass Kirchturmdenken siegt. mehr »

Macht Kaffee impotent?

Kaffee werden günstige Effekte auf die Gesundheit nachgesagt. Eine Studie hat untersucht, was das belebende Getränk für Männer – und besonders deren Potenz – bedeutet. mehr »