Ärzte Zeitung, 12.08.2014

Berlin

Neue Geschäftsführerin bei Medical Park Klinik

BERLIN. Julia Schürmann fungiert seit Juli als neue Geschäftsführerin der Klinik Medical Park Berlin Humboldtmühle.

Wie die Klinik mitteilt, hat die 34-jährige Diplom-Kauffrau in der Leitung der Fachklinik für Neurologie, Orthopädie, Innere Medizin und Kardiologie die Nachfolge von Ralph Heger angetreten, der bei der Medical Park AG nun den Bereich Vertragsmanagement Kostenträger übernommen hat.

Schürmann habe vor ihrem Wechsel zuletzt in den Reihen des zu dem Gesundheitskonzern Fresenius gehörenden, privaten Klinikbetreibers Helios in der Konzernzentrale die Abteilung Mergers & Acquisitions/ Strategische Entwicklung geleitet und dort die Übernahme eines Großteils der Rhön Kliniken begleitet. (maw)

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (12160)
Berlin (1176)
Organisationen
Fresenius (333)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt Ältere nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Mit diesem Ergebnis überrascht die ASPREE-Studie. mehr »

Junge sind besonders depressionsgefährdet

Der Alltag junger Menschen birgt hohe Risiken für Depressionen. Ärzte warnen: Die Gefahr der Chronifizierung ist groß. mehr »

Allergien machen Kindern zu schaffen

Allergien, psychische Störungen und Unfälle bleiben die häufigsten Risiken für chronische Krankheiten von Kindern. Vor allem Asthma, Heuschnupfen und Neurodermitis beeinträchtigen den Nachwuchs. mehr »