Ärzte Zeitung App, 28.08.2014

Private Klinikkette

Medical Park auf Expansionskurs

AMERANG / BAD FEILNBACH. Der private Krankenhausbetreiber Medical Park AG hat im Zuge seiner definierten Wachstumsstrategie das Klinikunternehmen klinik+more in Bad Feilnbach übernommen.

Mit diesem Schritt baut Medical Park nach eigenen Angaben seine regionale Marktführerschaft auf dem Gebiet der Rehabilitationskliniken weiter aus. Gleichzeitig stärke das Leistungsspektrum von klinik+more die Kernkompetenzen von Medical Park auf dem Gebiet der Rehabilitation, stationären Anschlussheilbehandlung und Prävention.

Die Klinikkette setzt nach eigener Aussage in ihren zehn Kliniken und zwei ambulanten Gesundheitszentren auf qualitätsorientierte Serviceleistungen und ein exklusives Ambiente. (maw)

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (11629)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Personalmangel in der Pflege gefährdet Patienten

17.18Die Gesundheitspolitik der künftigen Regierung wird einen Schwerpunkt bei Pflege setzen müssen. Davon zeigen sich Fachleute im Vorfeld des Kongress Pflege überzeugt. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »