Ärzte Zeitung App, 27.11.2014

LWL-Klinik Paderborn

Neue Ärztliche Direktorin

PADERBORN. Dr. Christine Norra fungiert ab Dezember als neue Ärztliche Direktorin der LWL-Klinik Paderborn. Wie die Klinik mitteilt, wird sie Nachfolgerin von Dr. Bernward Vieten, der Ende September aus dem Amt geschieden war. Die 51-jährige wechselt vom Universitätsklinikum Bochum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ins Ostwestfälische.

An der Bochumer Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin war sie den Angaben zufolge seit 2007 als Oberärztin tätig, zuletzt in der Bereichsleitung "Affektive Störungen". Zentral habe sie sich auch mit der Entwicklung von klinischen Behandlungspfaden in der Psychiatrie befasst. Zudem habe sie das Untersuchungslabor für Klinische Neurophysiologie geleitet. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Darum will Maria Rehborn unbedingt Landärztin werden

Studentin Maria Rehborn möchte Landärztin werden in den Bergen werden – ein Portrait. mehr »

Welches Wasser in die Nasendusche?

In unserem Trinkwasser tummeln sich viele Erreger. Forscher haben nun getestet, mit welcher Methode Nasenduschen-Wasser behandelt werden sollte, um diese abzutöten. mehr »

Die Rückkehr des Badearztes

Eine Medizinerin bringt die Region Wiesbaden ins Schwitzen: als einzige Badeärztin der Gegend. Der "Ärzte Zeitung" erklärt sie, warum sie Treppen steigen lässt statt eines EKGs – und wie sie 75 Patienten an ihrer Zunge erkannte. mehr »