Ärzte Zeitung, 27.01.2015

Klinikkommunikation

Neue Cloud-Lösung

FRANKFURT/MAIN. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft hat der Dienstleister Avaya gemeinsam mit Bewatec, einem Spezialisten für ganzheitliche Lösungen in der Krankenhauskommunikation, eine Cloud-Lösung für Kliniken entwickelt.

Das Unified Communications-basierte Produkt erlaubt nach Unternehmensangaben die Integration der gesamten Kommunikation in ein einziges System. Kliniken biete es erhebliche Vorteile im Hinblick auf Kosten, Flexibilität, Effizienz und Sicherheit.

Derzeit sei die Lösung bereits bei zwei Krankenhäusern im Einsatz. Der optimierte Infoaustausch via mobiler Kommunikationskonzepte biete Patienten neben Multimedia-Entertainment und interaktiven Services auch mehr Sicherheit. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich
[29.01.2015, 18:55:30]
Dr. Wolfgang P. Bayerl 
damit jeder besser an an die Daten ran kann, den das interessiert :-)
Ärzte sind ja sooo dooof zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

628 Kliniken soll Geld gestrichen werden

17:00Hunderte Krankenhäuser sollen nach einem Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses keinen Zuschlag mehr für die Notfallversorgung erhalten. mehr »

Keuchhusten - längst keine Kinderkrankheit mehr

An Pertussis erkranken in Deutschland vor allem Erwachsene. Sie stellen eine Gefahr für Säuglinge dar. Wir zeigen, wie viele Erkrankte es seit 2001 gab und wie alt sie waren. mehr »

So lässt sich Glutensensitivität erkennen

Immer mehr Menschen vermuten, dass sie Gluten nicht vertragen. Ein Experte gibt Tipps, wie sich in der Praxis klären lässt, ob tatsächlich eine Glutensensitivität vorliegt. mehr »