Ärzte Zeitung, 10.05.2016

Personalie

Heidi Zinser führt private Klinikkette Medical One

GRÜNWALD. Heidi Zinser übernimmt ab sofort die Position des Vorstandes der Medical One AG, nach eigenen Angaben Deutschlands führende Klinikgruppe für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Sie folge Philipp Morsbach, der das Unternehmen in den vergangen acht Jahren geführt habe und nun als Vorsitzender in den Aufsichtsrat wechsle.

Nach ihrem Studium der Europäischen Betriebswirtschaftslehre in Landshut und Cambridge sei die heute 36-Jährige in den vergangenen 13 Jahren bei der Schön-Kliniken-Gruppe tätig gewesen. 2012 habe sie die Leitung der Schön Klinik Starnberger See mit zwei Kliniken übernommen, wo sie für rund 250 Mitarbeiter und den Unternehmenserfolg verantwortlich gewesen sei. (maw)

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (12374)
Organisationen
Klinikkette Medical (2)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Spahn packt Großreform Notfallversorgung an

Gesundheitsminister Spahn stößt eine weitere Großreform an: Bis 2021 soll die Notfallversorgung neu aufgestellt sein. Dazu muss das Grundgesetz geändert werden. mehr »

Spahn will bessere Hilfsmittel-Versorgung

15:52 Uhr Ärger über Hilfsmittelausschreibungen der Kassen könnte bald Schnee von gestern sein. Ein Änderungsantrag zum TSVG beinhaltet offenbar ein Ausschreibungsverbot. mehr »

Marburger Bund fordert deutliche Arbeitsentlastung

14:27 Uhr Im Vorfeld der Tarifverhandlungen für die Ärzte an kommunalen Krankenhäusern hat der Marburger Bund seinen Forderungskatalog vorgestellt. mehr »