Ärzte Zeitung, 17.05.2016

Herzchirurgie

Spezialklinik für das Allgäu

IMMENSTADT. In Immenstadt entsteht in Kooperation der Sana Herzchirurgie Stuttgart und des Klinikverbunds Kempten-Oberallgäu die neue Allgäu-Klinik. Die Privatklinik für Herzchirurgie soll nach Unternehmensangaben einen weißen Fleck auf der medizinischen Landkarte in Deutschland verschwinden lassen.

Mit der neuen Klinik soll die wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung im gesamten Allgäu und den angrenzenden Regionen im Bereich der Herzchirurgie verbessert werden. Bisher sei die nächste Spezialklinik bis zu 100 Kilometer entfernt gewesen. Die neue Klinik verfüge über modernste Medizintechnik wie eine Herz-Lungen-Maschine, heißt es in einer Mitteilung. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Fünf wichtige Fakten zur Herzgesundheit der Deutschen

Heute wurde in Berlin der Herzbericht 2017 vorgestellt. Es zeigt sich, dass Herzerkrankungen jeglicher Art weiter zunehmen. mehr »

Trumps Leibarzt attestiert dem US-Präsidenten beste Gesundheit

US-Präsident Donald Trump attestierte sich kürzlich selbst kerngesund und ein "stabiles Genie" zu sein. Sein Leibarzt bestätigte ihm jetzt einen überragenden Gesundheitszustand – mit einer Einschränkung. mehr »

Der Belegarzt – KBV und Onkologen präsentieren neuen Teamplayer

Mit einer Neudefinition des Belegarztes wollen KBV und Onkologen die sektorübergreifende Krebsversorgung realisieren. mehr »