Ärzte Zeitung, 25.07.2016

Beitritt in Verbund

Bald Zentralklinikum in Lörrach?

LÖRRACH/KÖLN. Das St. Elisabethen Krankenhaus in Lörrach ist dem Kölner Clinotel-Krankenhausverbund beigetreten. Das Krankenhaus des Ordens der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in Freiburg/Waldkirch verfügt nach Unternehmensangaben über 227 Betten und Psychiatrieplätze.

Jährlich würden rund 11.500 Patienten stationär und 37.000 ambulant be-handelt. Das zweite Krankenhaus in Lörrach, die Kliniken des Landkreises Lörrach, gehören dem Clinotel-Verbund bereits seit sechs Jahren an.

Nun stünden die beiden Häuser dem Plan eines möglichen gemeinsamen Zentralklinikums offen gegenüber, wie Hellmut Schillinger, Geschäftsführer des St. Elisabethen Krankenhaus verdeutlicht. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

BGH schränkt Privileg der Arztbewertungsportale ein

Darf ein Arztbewertungsportal eine Praxis ungefragt listen? Ja, aber kein Arzt muss sich Werbung konkurrierender Praxen im direkten Bewertungsumfeld gefallen lassen. mehr »

Low-Fat-Diät ist genauso gut wie Low-Carb

Welche Diät bringt am meisten? Eine Studie der Stanford-Universität hat verschiedene Diäten verglichen und sich angeschaut, ob die Gene beim Abnehmen eine Rolle spielen. mehr »

Hippotherapie bei MS wirkt

MS mit Pferdetherapie behandeln: Das scheint zu funktionieren. Mit den Ergebnissen einer Studie wollen die Autoren die Diskussion über die Kostenübernahme der Hippotherapie beleben. mehr »