1.  Tissue Engineering: Plattform strebt 3D-Bioprinting für Kliniken an

[26.09.2017] Forscher der Klinik für Plastische und Handchirurgie des Universitätsklinikums Freiburg arbeiten an der Optimierung des 3D-Drucks zur Herstellung von lebendem, künstlichem Gewebe.  mehr»

2.  Katastrophenhilfe: Erst sichten, dann helfen

[26.09.2017] Bei Terroranschlägen sollen Notärzte im Einsatz zuerst die eigene Person sichern und dann die Hilfe aufnehmen. Die Deutsche Gesellschaft für Katastrophenmedizin hat für solche Fälle ihren Hilfe-Algorithmus PRIOR® angepasst.  mehr»

3.  Niedersachsen: Delmenhorster Klinik beantragt Schutzschirm

[25.09.2017] Immer weniger Patienten gehen ins Delmenhorster St. Josef-Hospital. Es war wegen der Patientenmorde des ehemaligen Krankenpflegers Niels H.  mehr»

4.  Bitkom: Neues Positionspapier zur Cyber-Sicherheit

[22.09.2017] Anlässlich der Bundestagswahl hat der Branchenverband Bitkom nun ein neues Positionspapier veröffentlicht, das zu besserer IT-Sicherheit anregen soll.  mehr»

5.  Berlin: Senat will Charité mehr Geld zubuttern

[21.09.2017] Die Charité soll von Berlin einen neuen Vertrag bekommen. Er soll der Uniklinik mehr Planungssicherheit bringen.  mehr»

6.  Hamburg: Neue Kinderklinik am UKE wird bezogen

[21.09.2017] Das neue Kinder-UKE in Hamburg ist fertiggestellt. Der Umzug in das neue, fast 70 Millionen Euro teure Gebäude beginnt am 21. September bei laufendem Betrieb und soll bis Ende September abgeschlossen sein.  mehr»

7.  Berlin: Sana Klinikum unter neuer Leitung

[21.09.2017] Die Sana Kliniken Berlin-Brandenburg haben einen neuen Geschäftsführer. Nach dem Wechsel von Irmgard Wübbeling in den Sana-Konzernvorstand vervollständigt der 44-jährige Diplom-Kaufmann Marco Bohn seit September die regionale Doppelspitze mit Dr. Christian von Klitzing.  mehr»

8.  Berlin/Brandenburg: Mehr stationäre Behandlungen

[21.09.2017] Die Krankenhäuser in Berlin und Brandenburg haben im vergangenen Jahr insgesamt 1,4 Millionen Patienten stationär behandelt. In Berlin stieg die Zahl der vollstationären Behandlungen damit um 3,3 Prozent, in Brandenburg um 1,3 Prozent.  mehr»

9.  Bundesarbeitsgericht: Schwester behält gegen Klinik Recht

[21.09.2017] Für Beschäftigte in kommunalen Kliniken gilt: Der Samstag ist ein Werktag.  mehr»

10.  Oberlandesgericht: Fallpauschalen auch für Privatklinik wirksam

[21.09.2017] Der Spielraum beim Privathonorar für Leistungen eines Krankenhauses ist begrenzt, wenn die Klinik organisatorisch zu einem Plankrankenhaus zu zählen ist. In dem Fall sind auch privat nur gesetzliche Pauschalen abzurechnen.  mehr»