1.  Entlassmanagement : Kliniken in Nordrhein sind Vorreiter beim E-Arztbrief

[17.11.2017] Der Klinikbetreiber Caritas Trägergesellschaft West zählt zu den Vorreitern des elektronischen Arztbriefes über KV-Connect. Viele Niedergelassene sind bereits angeschlossen.  mehr»

2.  Fehlannahmen: Kliniken erwarten oft zu viel vom MVZ

[17.11.2017] Bei der MVZ-Gründung kommt es häufig zu Fehlannahmen. Synergieeffekte zum Klinikbetrieb werden etwa zu hoch eingeschätzt, so die Botschaft eines Vortrags beim Deutschen Krankenhaustag.  mehr»

3.  Schleswig-Holstein: Längere Öffnungszeiten für Anlaufpraxen?

[17.11.2017] Zu viele Patienten in Klinik- Notfallambulanzen: Die Jamaika-Koalition in Schleswig-Hostein sieht dringenden Handlungsbedarf.  mehr»

4.  Antibiotika: Datenbanken zu Verbrauch und Resistenzen

[17.11.2017] Das Robert Koch-Institut will ab 18. November seine Online-Datenbank zum Antibiotikaverbrauch in deutschen Kliniken freischalten (https://avs.rki.de).  mehr»

5.  Datensicherheit : Schulterschluss gegen Cyberattacken gefordert

[17.11.2017] Der Branchenverband ZVEI und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik präsentieren ein Positionspapier zur Optimierung der Cybersicherheit in der Medizintechnik.  mehr»

6.  Telemedizin: E-Arztbrief im Regelbetrieb

[16.11.2017] Der E-Arztbrief via KV-Connect wird nun auch für die Kommunikation zwischen Klinikärzten und Niedergelassenen verwendet. In vier Kliniken der Caritas Trägergesellschaft West (zwei in Düren, je eines in Jülich und Linnich) gehört der E-Arztbrief zum Regelbetrieb.  mehr»

7.  Uterus-Transplantationen: Zentrum an der Uni Erlangen geplant

[16.11.2017] In Erlangen soll das erste Zentrum für Gebärmuttertransplantationen zugelassen werden. Das hat der bayerische Krankenhausplanungsausschuss am Mittwoch entschieden. Die Zulassung ist auf zunächst drei Jahre befristet.  mehr»

8.  Brandenburg: Potsdamer Klinikclowns erhalten Finanzspritze vom Land

[16.11.2017] Das brandenburgische Gesundheitsministerium unterstützt die Potsdamer Klinikclowns mit Lottomitteln in Höhe von rund 20 000 Euro.  mehr»

9.  Bayern: Pilotprojekt Teleneurologie startet in Bayreuth

[16.11.2017] Ein Teleneurologie-Pilotprojekt wird jetzt in Bayreuth gestartet. Dabei sollen Neuropsychologen der Klinik Hohe Warte Patienten nach der Entlassung online weiterbetreuen. Insbesondere sollen die Patienten über das Internet von zu Hause aus regelmäßig mit dem Therapieprogramm RehaCom trainieren.  mehr»

10.  Krankenhaus-Barometer: 60 Prozent der Kliniken 2016 mit Gewinn

[16.11.2017] Trotz leichter wirtschaftlicher Aufhellung im vergangenen Jahr sind viele Kliniken pessimistisch.  mehr»