1.  Diabetes: Klinische Versorgung ächzt unter Kostendruck

[19.12.2018] Diabetes-Verbände kritisieren andauernde Unterfinanzierung in den Krankenhäusern.  mehr»

2.  Intensivstationen: Untergrenzen allein reichen nicht aus!

[19.12.2018] Der von Gesundheitsminister Spahn verordnete Personalschlüssel macht nichts besser – eher schlechter, glauben Klinik-Vertreter.  mehr»

3.  Berlin: Vivantes baut Altenpflege deutlich aus

[19.12.2018] Der kommunale Berliner Klinikkonzern Vivantes baut sein Angebot in der stationären Altenpflege deutlich aus und übernimmt ab Januar 2019 vier private Pflegeheime mit 400 Mitarbeitern und 500 Pflegeplätzen.  mehr»

4.  Interview mit T-Systems-Chef Al-Saleh: „Die Infrastruktur für Telemedizin steht“

[18.12.2018] E-Rezept, Datenaustausch online: Was anderswo lange umgesetzt wird, kommt nun auch in Deutschland an. Über die daraus resultierenden Chancen für Ärzte und Patienten sprach die „Ärzte Zeitung“ mit dem T-Systems-Chef Adel Al-Saleh.  mehr»

5.  Kommentar zur Klinikstrukturreform: Politik folgt der Weisen Rat

[18.12.2018] Man kann es mit dem Bohren dicker Bretter vergleichen: die Forderung nach einem Umbau der stationären Versorgung unter besonderer Berücksichtigung der niedergelassenen Ärzte. Die Gesundheitsweisen um Professor Ferdinand Gerlach haben starke Unterstützung bekommen.  mehr»

6.  Grundgesetzänderung geplant: Spahn packt Großreform Notfallversorgung an

[18.12.2018] Gesundheitsminister Spahn stößt eine weitere Großreform an: Bis 2021 soll die Notfallversorgung neu aufgestellt sein. Dazu muss das Grundgesetz geändert werden.  mehr»

7.  Krankenhaus-Gutachten NRW: Klinikgesellschaft schwant nichts Gutes

[18.12.2018] In NRW hat der Gesundheitsminister eine Untersuchung zur Krankenhausstruktur in Auftrag gegeben. Das schürt Angst vor möglichen Einschnitten.  mehr»

8.  Vor Tarifverhandlungen: Marburger Bund fordert deutliche Arbeitsentlastung

[18.12.2018] Im Vorfeld der Tarifverhandlungen für die Ärzte an kommunalen Krankenhäusern hat der Marburger Bund seinen Forderungskatalog vorgestellt.  mehr»

9.  Gemeinsame Forderungen: Sachverständige ziehen an einem Strang

[18.12.2018] Mehr ambulant - weniger stationär, Reform des DRG-Systems und Abbau von Überkapazitäten: Viel Klinik-Reformpotenzial machen zwei Sachverständigenräte in einer gemeinsamen Stellungnahme aus.  mehr»

10.  Seltene Erkrankungen: Nordrhein-Westfalen unterstützt Kliniken

[18.12.2018] Sechs Kliniken in NRW erhalten vom Land Fördermittel, um die Versorgung von Menschen mit seltenen Erkrankungen oder von schwerkranken Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat den Häusern die Förderbescheide in Höhe von zusammen 33,8 Millionen Euro  mehr»