21.  Zeit sparen: Ärzte per Helikopter zu Schlaganfall-Patienten

[16.05.2018] Für schwere Schlaganfälle gilt die Thrombektomie als Therapie der Wahl. Damit Patienten sie möglichst schnell erhalten, sendet das Klinikum Harlaching nun Neuroradiologen und Assistenten in regionale Kliniken per Helikopter.  mehr»

22.  Interview: "Selbstverwaltung soll ja nicht sich selbst dienen!"

[16.05.2018] Personaluntergrenzen lösen keine Qualitätsprobleme in der Klinik, sagt Dr. Regina Klakow-Franck im Interview mit der "Ärzte Zeitung". Nach sechs Jahren verlässt die gelernte Ärztin die Chefetage des GBA.  mehr»

23.  Berlin: Alexianer Klinik mit neuen Angeboten

[15.05.2018] Das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin hat seinen Erweiterungsbau eingeweiht. Er bietet Platz für rund 100 stationäre Betten und Tagesklinikplätze in Geriatrie und Psychiatrie.  mehr»

24.  Bedarfsplanung: GBA hält an Regel für "Ermächtigte" fest

[15.05.2018] Ermächtigte Ärzte werden weitere vier Jahre entsprechend ihrem Tätigkeitsumfang pauschaliert auf den Versorgungsgrad angerechnet. Der entsprechende Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) ist nun in Kraft getreten.  mehr»

25.  Steuerschätzung: DKG fordert Investitionen ein

[14.05.2018] Die Zahlen des Arbeitskreises Steuerschätzung, wonach Bund, Länder und Kommunen bis 2022 mit 63,3 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen rechnen können, rufen die Deutsche Krankenhausgesellschaft auf den Plan.  mehr»

26.  Anerkennung: Pflegeteams erhalten Frühstückskörbe

[14.05.2018] 15 Frühstückskörbe hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest anlässlich des Tags der Pflege an Pflegeteams in Krankenhäusern, stationären Altenpflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten überreicht.  mehr»

27.  Besser vorbereiten: Innerklinische Notfälle werden oft verdrängt

[12.05.2018] Auch erfahrene Pflegekräfte geraten bei innerklinischen Notfällen in Panik. Experten wollen das ändern.  mehr»

28.  Marketing: Ohne Bett keine "Praxisklinik"

[11.05.2018] Gibt es keine Möglichkeit, einen Patienten auch nur vorübergehend stationär aufzunehmen, darf sich eine Praxis nicht als "Praxisklinik" bezeichnen.  mehr»

29.  Kongressvorschau: Wer hat beim Entlassmanagement den Hut auf?

[11.05.2018] Eine Operation, danach eine Woche im Krankenhaus und dann? Die stationäre Versorgung ist nicht mehr nötig, gleichwohl sind die Folgen des Eingriffs noch nicht überwunden.  mehr»

30.  Personaluntergrenzen: Pflegerat und Verdi laufen Sturm

[10.05.2018] Ein Streit wirft ein Schlaglicht auf den Stand der Verhandlungen zu Personaluntergrenzen in Krankenhäusern. Die Selbstverwaltung will wohl mit dem Monatsdurchschnitt an Personalbesetzung einsteigen.  mehr»