21.  Barmer Krankenhausreport 2018: Vor allem psychische Erkrankungen sind teuer fürs Krankenhaus

[10.08.2018] Seit 2006 haben sich die Krankenhausbehandlungskosten um rund 50 Prozent erhöht von 593 Euro je Versicherten bezogen auf die Gesamtbevölkerung auf zuletzt 898 Euro im Jahr 2017.  mehr»

22.  Zytostatika: Apotheker in NRW nicht zu beanstanden

[10.08.2018] Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium stellt den Zytostatika herstellenden Apotheken im Land ein gutes Zeugnis aus. Probenentnahmen in den Apotheken haben nur in einem Fall zu einer Beanstandung geführt.  mehr»

23.  Kommentar: Mehr Transparenz nötig!

[10.08.2018] Mehr als 90 Prozent der rund 11.500 Operationen wegen eines Bauchaortenaneurysmas sind elektive Eingriffe.  mehr»

24.  Klinik-Spezialisierung: Retten Mindestmengen Leben?

[10.08.2018] 11.400 Patienten über 65 Jahre wurden 2016 wegen eines Bauchaortenaneurysmas operiert. Die Überlebenswahrscheinlichkeit hängt auch von der Wahl der Klinik ab, so der Barmer-Krankenhausreport.  mehr»

25.  E-Health-Kongress: Klinik-Digitalisierung für mehr Durchblick und Effizienz

[09.08.2018] Die Geschäftsführerin des Klinikums Frankfurt-Höchst will viele Prozesse im Haus durch digitale Vernetzung optimieren. Das soll Patienten wie Mitarbeitern Zeit und Ärger ersparen und zudem die Kosten senken.  mehr»

26.  Klinikreport 2018: Barmer für stärkere Zentralisierung von Klinik-Leistungen

[09.08.2018] Die Barmer Krankenkasse dringt auf eine stärkere Zentralisierung von Leistungen der Krankenhäuser auch für einen gezielteren Einsatz dringend benötigter Pflegekräfte.  mehr»

27.  Statistisches Bundesamt: Minimal mehr Pflegekräfte in Krankenhäusern

[08.08.2018] Die Zahl der Pflegekräfte in deutschen Krankenhäusern wächst nur langsam. 2017 versorgten 328.500 Vollkräfte die knapp 19,5 Millionen stationär in Kliniken behandelten Patienten.  mehr»

28.  Telemedizin: Elektronische Patientenakte genießt höchste Priorität

[07.08.2018] Im Zeitalter von E-Health stehen die Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen in Deutschland unter zunehmendem Druck zur Digitalisierung. Viele sind gut gewappnet, Schwachstellen gibt es aber auch noch genug, zeigt eine Umfrage.  mehr»

29.  Klinische Forschung: Hürden für Big Data und Smart Health

[02.08.2018] Die EU-Datenschutzgrundverordnung stellt hohe Anforderungen an die Nutzung personenbezogener Gesundheitsdaten im Kontext von Big Data und klinischer Forschung. Es gibt aber Gestaltungsoptionen.  mehr»

30.  Halbjahreszahlen 2018: Rhön-Klinikum steigert Umsatz und Gewinn

[02.08.2018] Mehr Patienten und höhere Umsätze haben den Gewinn des privaten Krankenhausbetreibers Rhön-Klinikum weiter ansteigen lassen. Im ersten Halbjahr 2018 konnte das Unternehmen unterm Strich 17,6 Millionen Euro für sich verbuchen.  mehr»