41.  Personalie: Paracelsus Kliniken unter neuer Leitung

[06.06.2019] Dr. Martin Siebert wird zum 1. August 2019 den Vorsitz der Geschäftsführung der Paracelsus Kliniken übernehmen. Er folgt Professor Michael Philippi, der im September vergangenen Jahres unerwartet verstorben war.  mehr»

42.  389 Millionen Euro: Bayern investiert in Klinikprojekte

[06.06.2019] Mit insgesamt 389 Millionen Euro wird Bayern in diesem Jahr laufende Krankenhaus-Bauvorhaben unterstützen. Das sieht das Jahreskrankenhausbauprogramm 2019 vor, das Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml und Heimat- und Finanzminister Albert Füracker (beide CSU) jetzt freigegeben haben.  mehr»

43.  Kommentar zur Betriebsmedizin: Präventionsgeist wird erweckt

[06.06.2019] An einer hohen Durchimpfungsrate für Masern, aber auch Influenza und HPV sollte allen Ärzten gelegen sein.  mehr»

44.  Prävention: Betriebsärzte wollen Belegschaften durchimpfen

[06.06.2019] Die Arbeitsmediziner bringen sich in puncto Impfen in Stellung. Eine innovative Abrechnungssoftware macht die Vakzinierung an Werkbank und Schreibtisch zum Kinderspiel.  mehr»

45.  Nach BSG-Urteil: Honorarärzte für „kreative Lösungen“

[05.06.2019] Honorarärzte müssen laut BSG Sozialbeiträge zahlen. Das sorgt für Stirnrunzeln und Enttäuschung.  mehr»

46.  BSG-Urteil: Keine Sonderregeln für Honorarärzte

[05.06.2019] Honorarärzte gelten in aller Regel als "Beschäftigte" und sind im Grundsatz sozialversicherungspflichtig, hat das Bundessozialgericht geurteilt. Die Folgen sind vielleicht weniger gravierend, als es zunächst klingt.  mehr»

47.  Rhön-Kliniken: Fernbehandlung steht in den Startlöchern

[05.06.2019] Der private Klinikbetreiber Rhön versteht sich als Trendsetter in Sachen Versorgungs-Integration und Digitalisierung. Noch in diesem Jahr will der Konzern in das Geschäft mit ärztlichen Fernkontakten einsteigen.  mehr»

48.  Klinikum Höchst: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Klinikgeschäftsführung

[05.06.2019] Nachdem der Fernsehsender RTL in einer Undercover-Reportage über angebliche Missstände in der Psychiatrie des Frankfurter Klinikums Höchst berichtet hatte, ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft.  mehr»

49.  Prozessbeginn: Haftpflicht will nicht länger für Fehler zahlen

[05.06.2019] Kann ein Haftpflichtversicherer Leistungen für eine fehlerhafte Krankenhausbehandlung zurückverlangen und für die Zukunft verweigern, nachdem sich herausstellt, dass nicht der zunächst dafür verantwortlich gemachte Chefarzt, sondern ein ihm unterstellter Oberarzt die fehlerhafte Operation  mehr»

50.  Hochschulrektoren: Argwohn gegen Ausbildung an Zweitcampus

[05.06.2019] Rektorenkonferenz zweifelt an Qualität und warnt vor dem Irrglauben einer günstigen Mediziner-Ausbildung.  mehr»